Saisonales August

Lieber Besucher, herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich hoffe, dass in dieser Sammlung Rezepte sind, die du auch gern mal nachkochen möchtest. In unregelmäßigen Abständen werde ich hier einige Gerichte nach oben auf die erste Seite stellen, für die gerade Saison ist. Z.Zt. sind das in erster Linie Tomaten in allen Variationen, denn in dieser Qualität erhält man...

Mehr

Hüftsteak für Zwei mit frittierten Zwiebelringen und Schmorgemüse

Hüftsteak für Zwei mit frittierten Zwiebelringen und Schmorgemüse

Zutaten für 2 Personen: 330 g Hüftsteak (3 cm dick) 3 Spitzpaprika 1 Salatgurke 12 kleine Rispentomaten 80 ml Tomatensaft 2 Zwiebeln 4 Knoblauchzehen 4 Rosmarinzweige 8 Thymianzweige 150 ml Sonnenblumenöl 1 Prise Zucker Salz Pfeffer 1 EL Mehlbutter Steak zwei Stunden vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen damit es Raumtemperatur annehmen kann. Bei...

Mehr

Fregola Sarda mit Kräuterhähnchen

Fregola Sarda mit Kräuterhähnchen

Zutaten für 2 Personen: 100 g Fregola (sardische Nudelart) 1 kleine Zwiebel 1 Knoblauchzehe 80 ml Wermut (Noilly Prat) 150 ml Hühnerbrühe 1 Flaschentomate 1 EL Kapern (Nonpareilles) 25 g Taleggio (sardischer Ziegenkäse) 2 EL Schnittlauchröllchen 2 EL Olivenöl Salz Pfeffer, schwarz aus der Mühle Für das Kräuterhähnchen: 1200 g Brathähnchen 5 Rosmarinzweige 5...

Mehr

Dem Bürgermeister Hans Steingräber sein Sonntagsbraten

Dem Bürgermeister Hans Steingräber sein Sonntagsbraten

Da es sich bei einem Bürgermeister um eine öffentliche Person handelt, wurde der Name hier aus datenschutzrechtlichen Gründen geändert. Jede Namensgleichheit mit tatsächlich existierenden Personen ist nicht beabsichtigt und wäre rein zufällig. Für die grammatikalisch nicht ganz korrekte Überschrift bitte ich um Nachsicht. Dafür kann ich das nachstehende Gericht aber...

Mehr

Fenchel-Tomatensuppe mit Hähnchenbrusteinlage

Fenchel-Tomatensuppe mit Hähnchenbrusteinlage

Zutaten für 4 Personen: 500 g Fenchelknollen 2 TL Fenchelsamen, gemörsert 400 g Kartoffeln 300 g Kirschtomaten (Cocktailtomaten) 3 Zwiebeln, fein gewürfelt 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt 10 g Ingwerknolle, fein gewürfelt 400 g Hähnchenbrust 750 ml Hühnerbrühe 100 ml Sherry, medium 150 ml Riesling, trocken 2 EL Paprikamark (alternativ Tomatenmark) 6 cl Anisschnaps...

Mehr

Schweinerückenschnitzel unter der Kartoffelkruste mit Brokkoli, Tomatenkompott und Kartoffelplätzchen

Schweinerückenschnitzel unter der Kartoffelkruste mit Brokkoli, Tomatenkompott und Kartoffelplätzchen

Zutaten für 2 Personen: Für das Fleisch und die Kartoffelkruste: 2 Scheiben vom ausgelösten Schweinerücken (ca. 2 cm dick = ca. 180 g) 1 große Kartoffel 1 Eierbecher Paniermehl 1 Eigelb 1 Eiweiß 1 Knoblauchzehe gepresst 1 EL Butter 2 EL Olivenöl Salz Pfeffer Für das Tomatenkompott: 400 g Tomatenstücke (Dose) 10 schwarze Oliven, entsteint und geviertelt 1...

Mehr

Rinderhüfte mit einer Thymian-Senf-Kruste im Ganzen gebraten

Rinderhüfte mit einer Thymian-Senf-Kruste im Ganzen gebraten

Als Beilagen Kartoffelrösti, Brokkoliröschen und Schalotten in einer Tomatensauce   Zutaten für 4-6 Personen: 1,4 kg Rinderhüfte (Herzstück) 10 Schalotten 4 Knoblauchzehen 800 g Dosentomaten, stückig mit Kräutern Zucker Salz Pfeffer 4 EL Olivenöl Für die Kruste: 40 g Panko (asiatisches Paniermehl) 60 g weiche Butter 1 Bund Thymianzweige, fein gehackt 1 EL...

Mehr

Klare kanarische Knoblauchsuppe à la Toro Negro

Klare kanarische Knoblauchsuppe à la Toro Negro

Zutaten für 4 Personen: 2 Knoblauchzwiebeln 2 Chilischoten, getrocknete 800 ml Rinderfond 200 ml Gemüsefond 60 ml Sherry, fino 1 Möhre, mittelgroß 2 Stangen Sellerie ¼ Kohlrabiknolle 4 Knoblauchzehen 2 EL Reis (Langkorn) 2 Scheiben Toast ohne Rinde Butter Salz 1 EL Selleriegrün, fein gehackt Diese Suppe liebe ich und aß sie früher immer am ersten Abend meiner...

Mehr

Mango-Gazpacho mit Fleisch- oder Fischspießchen

Mango-Gazpacho mit Fleisch- oder Fischspießchen

Ein leckeres Gericht für warme Sommertage hier nur mit Pistazienkernen   Zutaten für 4 Personen: 2 Mango 1 Apfel (Braeburn) 1 Peperoni, grün 1 Peperoni, rot 200 ml Mango-Maracuja-Nektar 1 Zitrone, den Saft 30 g Ingwer, gerieben Zucker, braun Curry2 EL Walnusöl 2 EL Pistazienkerne, grob gehackt Für die Beilage: 400 g Fischfilet (festfleischiges) und/oder 400 g...

Mehr

Mein Seemanns-Labskaus mit Gurke, Rote Bete, Spiegelei, Matjes und Krabben

Mein Seemanns-Labskaus mit Gurke, Rote Bete, Spiegelei, Matjes und Krabben

Zutaten für 4 Personen: 1 kg Kartoffeln 500 g deutsches Corned Beef 200 ml Milch (ca.) 4 Matjes-Doppelfilets 200 g Nordseekrabben 8 Gewürzgurken, süßsauer 8 Roten-Bete-Kugeln, süßsauer 4 Eier (mindestens) 2 Schalotten, fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt 1 EL Olivenöl Nussbutter 4 EL Schnittlauchröllchen Salz Pfeffer Kartoffeln schälen, vierteln und in...

Mehr

Blaulengmedaillons unter der Kartoffelkruste in einem Nest aus Zucchinistreifen und Kohlrabiwürfeln

Blaulengmedaillons unter der Kartoffelkruste in einem Nest aus Zucchinistreifen und Kohlrabiwürfeln

Zutaten für 4 Personen: 800 g Blaulengfilet 3 Kartoffeln 1 Knoblauchzehe 2 Eigelb 1 EL Mehl 1 EL Krabbenchips, gemörsert 4 Zucchini 4 Radieschen Butter Olivenöl Salz + Pfeffer Muskat Kartoffeln schälen, waschen und raspeln oder in kleine Juliennestreifen hobeln. Mit Eigelb, gepresster Knoblauchzehe, Mehl und Krabbenchippulver gründlich mischen. Mit Salz, Pfeffer und...

Mehr

Kräuter-Lammkeule am Knochen rosa gegrillt mit verschiedenen Beilagen

Kräuter-Lammkeule am Knochen rosa gegrillt mit verschiedenen Beilagen

Zutaten für 6 Personen: 1,5 kg Lammkeule mit Knochen 4 Rosmarinzweige 8 Thymianzweige 2 Knoblauchzehen, in Scheiben 25 Pfefferkörner, bunt 10 Pimentkörner 5 Wacholderbeeren 1 EL Olivenöl 1 Möhre, mittelgroß, grob gewürfelt 50 g Knollensellerie, grob gewürfelt 1 Zwiebel, grob gewürfelt 2 Knoblauchzehen, angedrückt 400 ml Lammfond 100 ml Rotwein, trocken 2 TL Senf 1...

Mehr

Putengeschnetzeltes aus dem Wok

Putengeschnetzeltes aus dem Wok

Zutaten für 4 Personen: 500 g Putenbrust 3 EL Sojasauce, dunkle 1 Knoblauchzehe, fein gehackt 300 g Waldmischpilze 1 Bund Lauchzwiebeln 1 rote Peperoni 1 Schalotte 10 g Ingwer 4 cl Weißwein, trocken 2 EL Oystersauce (Asialaden) 1 EL Crème fraîche Erdnussöl Pfeffer Salz Putenbrust in ca. 5 cm lange dünne Streifen schneiden, in einer ausreichend großen Schüssel mit...

Mehr

Gefüllte Perlhuhnschenkel mit Schmortomaten und Mais im Erbsenschaum

Gefüllte Perlhuhnschenkel mit Schmortomaten und Mais im Erbsenschaum

Zutaten für 2 Personen: 2 Perlhuhnschenkel, je ca. 120 g 100 g Mett 2 Bogen Alufolie 8 Strauchtomaten, kleine 1 Maiskolben 250 g Erbsen (TK) 80 ml Milch Olivenöl Butter Paprikapulver, edelsüß Curry Cayenne Pfeffer + Salz Muskat, frisch geriebenDie Oberschenkelknochen der Keulen mit einem scharfen Messer frei schaben, den Knochen im Kniegelenk durchtrennen und...

Mehr

Neuseeländischer Roter Knurrhahn in Senf-Sahne-Sauce

Neuseeländischer Roter Knurrhahn in Senf-Sahne-Sauce

  Zutaten für 4 Personen: 1 Knurrhahn von 1.000 g 2 Rosmarinzweige 2 Thymianzweige 4 Salbeiblätter 2 Knoblauchzehen, halbiert Pfeffer Salz Bratfolie Für die Sauce: 400 ml Fischfond 125 ml Weißwein, trocken 4 cl Noilly Prat (trockener Wermut) 200 ml Sahne 1 EL Honigsenf ½ TL Madras-Curry Zitronensaft, etwas Cayennepfeffer Salz Dieses Mitglied der...

Mehr

Schrats Aalrauch-Kartoffelsüppchen mit Einlage

Schrats Aalrauch-Kartoffelsüppchen mit Einlage

Zutaten für 8 Personen: 1 Räucheraal (knapp 500 g) 50 g Schinkenwürfel 800 g Kartoffeln 2 Stangen Lauch 2 Möhren 1 Zwiebel 30 g Knollensellerie Butter Rinderbrühe, etwas 200 g Sahne Milch Butter Pfeffer Salz Muskat, frisch gerieben Glatte Petersilie, fein gehackt Aal filetieren, das Fleisch in kleine Stücke schneiden und beiseite legen. Mittelgräte und Haut in etwa...

Mehr

Schrats klare Rauchaalsuppe

Schrats klare Rauchaalsuppe

Zutaten für 4 Personen: 300 g Aal, geräuchert 30 g Butter 1 Zwiebel, grob gewürfelt 1 Knoblauchzehe, angedrückt 1 Lorbeerblatt 8 Pfefferkörner, schwarz 1 Möhre 30 g Sellerieknolle 1 kleine Stange Lauch 750 ml Rinderbrühe 250 ml Gemüsebrühe 50 ml Portwein Weißwein Worchestersauce Salz Aal häuten, Filets auslösen. Haut und Gräte mehrmals durchschneiden. Fleisch in...

Mehr

Lachs- und Tomatenfilets in Kräutersauce auf Spagetti

Lachs- und Tomatenfilets in Kräutersauce auf Spagetti

  Zutaten für 2 Personen: 300 g Lachsfilet mit Haut 1 Packung Kräutersauce 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 1 Bund Schnittlauch 100 ml Weißwein, trocken 200 ml Milch 1 Flaschentomate 1 EL Olivenöl 250 g Spagetti Dieses Gericht habe ich im Urlaub in einer nicht voll ausgestatteten Küche gekocht und der Einfachheit halber eine Fertigsauce verarbeitet. Das ging schnell...

Mehr

Filet vom weißen Thunfisch mit Babyspinat und Tomatenwürfeln

Filet vom weißen Thunfisch mit Babyspinat und Tomatenwürfeln

Zutaten für 2 Personen: 2 Thunfischfilets je ca. 130 g 200 g Babyspinat 1 Schalotte, fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt 1 Fleischtomate 1 EL Olivenöl 1 EL Butter Salz Pfeffer Muskat Spinat waschen, gründlich trocken schleudern und verlesen, d.h. Stiele entfernen und welke Blätter aussortieren. Das dauert etwas, aber dafür ist der Spinat in zwei Minuten...

Mehr

Filets vom weißen Thunfisch mit Pimientos und Tomatenwürfeln

Filets vom weißen Thunfisch mit Pimientos und Tomatenwürfeln

Zutaten für 2 Personen: 2 Filets vom weißen Thunfisch (je ca. 125 g) 200 g Pimientos (spanische Bratpaprika) 2 Fleischtomaten Olivenöl Grobes Meersalz Salz Pfeffer Pimientos waschen, trocknen und die Stiele etwas kürzen, da sie sonst beim Braten zu sperrig sind. Reichlich Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Pimientos bei mehrmaligem Wenden ausbraten....

Mehr

Garnele auf Spitzkohl

Garnele auf Spitzkohl

Zutaten für 4 Personen: 4 Garnelen (13/15er Größe) 2 EL Mehl 1 Ei Panko (asiatisches flockiges Paniermehl) ½ Spitzkohl 4 Pellkartoffeln vom Vortag * Olivenöl 1 EL Butter Salz Pfeffer Den halben Spitzkohl nochmals teilen, Strunk herausschneiden und die Blätter in feine Streifen schneiden. Diese werden in einer Pfanne in 1-2 EL Olivenöl bei mittlerer Temperatur...

Mehr

Merlanfilet mit Pankokruste auf Spitzkohl mit Möhrenjulienne

Merlanfilet mit Pankokruste auf Spitzkohl mit Möhrenjulienne

Zutaten für 2 Personen: 2 Merlanfilets (je ca. 200 g) Mehl 1 Ei Panko (flockiges japanisches Paniermehl) ½ Spitzkohl 3 Möhren 3 große Kartoffeln Salz Pfeffer 1 Prise Zucker Olivenöl 1 EL Butter Kohl und Möhren in feine Streifen schneiden, Kartoffeln fein würfeln. Kohlstreifen und Möhrenjulienne möglichst getrennt voneinander in etwas Olivenöl bei max. mittlerer...

Mehr

Pin It on Pinterest

Share This