Saisonales im Dezember

Liebe Hobbyköche, herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich hoffe, dass in dieser Sammlung Rezepte sind, die du auch gern mal nachkochen möchtest. Inzwischen sind es über 1000 und es kommen immer noch neue dazu. Dezember ist die Zeit für Kohlgerichte, aber auch für Geflügel, Wild, Fisch und Muscheln, denn alles gibt es jetzt knackfrisch. Auch...

Mehr

Italienische chilischarfe „Frutti di Mare“

Italienische chilischarfe „Frutti di Mare“

Zutaten für 4 Personen 100 g Lachsfilet 100 g Heilbuttfilet 100 g Rotbarschfilet 8 Riesengarnelen 500 g Miesmuscheln 1 Bund Suppengrün 1 rote Chilischote 500 g Tomaten 3 Knoblauchzehen 400 ml Fischfond 200 ml Weißwein, trocken 3 Thymianzweige 1 Zitrone 3 EL Olivenöl 1 Bund Petersilie, gehackt Salz Pfeffer Chilischote längs halbieren, von...

Mehr

Spiralplätzchen

Spiralplätzchen

Zutaten für ein volles Backblech: 250 g Weizenmehl 405 ½ Tütchen Backpulver 100 g Zucker 1 Ei (Größe L) 125 g Butter 30 g Kakaopulver 1 EL Milch Mehl, Backpulver und Zucker mischen, das Ei zugeben und zusammen mit der kalten Butter zu einem Teig kneten. Teig halbieren. Eine Hälfte zur Seite legen, die andere Hälfte mit Kakaopulver und Milch mischen....

Mehr

Geschmorte Gänsekeulen mit verschiedenen Beilagen

Geschmorte Gänsekeulen mit verschiedenen Beilagen

Zutaten für 4 Personen: 4 Gänsekeulen (je ca. 450 – 500 g) 250 ml Weißwein, trocken 600 ml Gänsefond (Glas) 2 Möhren 150 g Sellerie 1 Stange Lauch 1 Zwiebel 2 Knoblauchzehen 1 EL Tomatenmark ½ Bund Thymian 2 EL Gänseschmalz Salz Pfeffer 1 EL Mehlbutter * Gemüse würfeln und in 1 EL Gänseschmalz glasig anbraten. Zuletzt das Tomatenmark...

Mehr

Lachstatar auf Avocado

Lachstatar auf Avocado

Zutaten für 4 Personen: 150 g Lachsfilet ohne Haut (Sushiqualität) 1 Schalotte, sehr fein gewürfelt 1 Avocado 1 Limette (den Saft) ½ TL brauner Zucker 50 g Cashewnüsse, gehackt 1 Beet rote Rettichkresse 1 Schale Rote-Bete-Sprossen 150 ml Schrats schnelles Salatdressing (siehe Schrats Rezepte) 1 Prise braunen Zucker Salz Pfeffer Servierringe von...

Mehr

Dem Bürgermeister Hans Steingräber sein Sonntagsbraten

Dem Bürgermeister Hans Steingräber sein Sonntagsbraten

Da es sich bei einem Bürgermeister um eine öffentliche Person handelt, wurde der Name hier aus datenschutzrechtlichen Gründen geändert. Jede Namensgleichheit mit tatsächlich existierenden Personen ist nicht beabsichtigt und wäre rein zufällig. Für die grammatikalisch nicht ganz korrekte Überschrift bitte ich um Nachsicht. Dafür kann …

Mehr

Rinderhüfte mit einer Thymian-Senf-Kruste im Ganzen gebraten

Rinderhüfte mit einer Thymian-Senf-Kruste im Ganzen gebraten

Als Beilagen Kartoffelrösti, Brokkoliröschen und Schalotten in einer Tomatensauce   Zutaten für 4-6 Personen: 1,4 kg Rinderhüfte (Herzstück) 10 Schalotten 4 Knoblauchzehen 800 g Dosentomaten, stückig mit Kräutern Zucker Salz Pfeffer 4 EL Olivenöl Für die Kruste: 40 g Panko (asiatisches Paniermehl) 60 g weiche Butter 1 Bund...

Mehr

Lebkuchenparfait mit Rotweinbirne

Lebkuchenparfait mit Rotweinbirne

Zutaten für 4-6 Personen:   Lebkuchenparfait: 1 TL Lebkuchengewürz 100 g Lebkuchen mit Schokolade ohne Oblaten 2 Eigelb 125 ml Milch 1 Vanilleschote 75 g Zucker 4 cl brauner Rum 250 g Schlagsahne Lebkuchen in kleine Würfel schneiden. Milch mit der Vanilleschote aufkochen, ca. 15 Minuten ziehen lassen, etwas abkühlen lassen. Zucker und Eigelbe...

Mehr

Schrats „Surf and Turf“

Schrats „Surf and Turf“

Zutaten für 2 Personen: 2 Filetsteaks je ca. 180 g 8 Riesengarnelen (U5er) “Black Tiger” 2 Tomaten 250 g Stangenbohnen, breite 1 Schalotte 2 Knoblauchzehen Pfeffer Salz Zucker Butterschmalz Olivenöl Schnittlauchröllchen Das ist ein Gericht, das ich zum ersten Mal 1990 in Key Largo/Florida auf der Speisekarte fand. Dass das etwas mit Wasser und...

Mehr

Blaulengmedaillons unter der Kartoffelkruste in einem Nest aus Zucchinistreifen und Kohlrabiwürfeln

Blaulengmedaillons unter der Kartoffelkruste in einem Nest aus Zucchinistreifen und Kohlrabiwürfeln

Zutaten für 4 Personen: 800 g Blaulengfilet 3 Kartoffeln 1 Knoblauchzehe 2 Eigelb 1 EL Mehl 1 EL Krabbenchips, gemörsert 4 Zucchini 4 Radieschen Butter Olivenöl Salz + Pfeffer Muskat Kartoffeln schälen, waschen und raspeln oder in kleine Juliennestreifen hobeln. Mit Eigelb, gepresster Knoblauchzehe, Mehl und Krabbenchippulver gründlich...

Mehr

Essenz von der Sellerieknolle

Essenz von der Sellerieknolle

Das ist eine leichte Vorspeise oder ein Zwischengang bei einem Menü   Zutaten für 4 Personen: 1,5 kg Sellerieknolle 100 g Möhre 25 g Ingwerknolle, geschält 1 Schalotte, gewürfelt 2 Knoblauchzehen 1,2 Liter Hühnerbrühe 4 cl Portwein, weiß ½ TL Pfeffer, bunt 6 Körner Piment 1 Chilischote, getrocknet Salz Für die Suppeneinlage: 2 EL Erbsen...

Mehr

Jakobsmuschelnüsschen und Speckwürfel auf warmem Salat von Rosenkohlblättern

Jakobsmuschelnüsschen und Speckwürfel auf warmem Salat von Rosenkohlblättern

Zutaten für 2 Personen: 4 Jakobsmuschelnüsschen 4 Scheiben Bacon, fein gewürfelt 400 g Rosenkohl 125 ml Geflügelbrühe 2 EL Balsamico, bianco ½ TL Senf, medium 1 Prise Zucker Salz Pfeffer 2 EL Rapskernöl 1 TL Kürbiskernöl Fleur de Sel Vom Rosenkohl den Stielansatz großzügig abschneiden und die ersten 2-3 Blätter entfernen. Die sauberen...

Mehr

Jakobsmuschel im Baconmantel auf Zucchinijulienne mit Schmortomaten und Bratkartoffeln

Jakobsmuschel im Baconmantel auf Zucchinijulienne mit Schmortomaten und Bratkartoffeln

Zutaten für 4 Personen: 4 Jakobsmuschelnüsschen 4 Scheiben Bacon 4 Zahnstocher 4 Rosmarinzweigspieße 2 Kartoffeln, große (festkochend) 2 TL Butter 12 Kirschtomaten 1 Zucchini Olivenöl 4 Knoblauchzehen, angedrückt 4 Rosmarinzweige Salz + Pfeffer Nüsschen unter laufendem, kaltem Wasser abspülen und mit Küchenkrepp gut trocknen. Den...

Mehr

Rehkeule aus der Salzkruste in einer Saucenreduktion mit Buschbohnen

Rehkeule aus der Salzkruste in einer Saucenreduktion mit Buschbohnen

Zutaten für 6 Personen: 1400 g Rehkeule, entbeint (TK) 3 Liter Buttermilch 20 Scheiben Speck, fett und geräuchert (sehr dünn, wie Schinken geschnitten) 3 kg grobes Salz 5 Eiweiße 2 Knoblauchzehen gepresst 1 EL Senf, medium 5 Zweige Rosmarin 5 Zweige Thymian 2 TL Pfeffer, bunt 1 TL Piment 1 TL Wacholderbeeren 800 g Buschbohnen 1 EL Butter Pfeffer + Salz...

Mehr

Wachtelbrüstchen auf zwei Sorten Spinat mit Möhrenwürfeln und Quinoa

Wachtelbrüstchen auf zwei Sorten Spinat mit Möhrenwürfeln und Quinoa

Zutaten für 2 Personen: 2 Wachteln, küchenfertig 1 Schalotte, fein gehackt 150 g Rahmspinat (TK) 150 g Blattspinat (TK) 2 Möhren, fein gewürfelt 1 Tasse Quinoa 300 ml Hühnerbrühe 1 EL Butterschmalz Butter Salz Piment, aus der Mühle Pfeffer, schwarz aus der Mühle Kurkuma Curry Zum Herauslösen der Brüste die Wachteln links und rechts des...

Mehr

Walnuss-Marzipan-Aprikosen-Pralinen

Walnuss-Marzipan-Aprikosen-Pralinen

Zutaten für 1 Blech: 125 g Aprikosen getrocknet 2 EL Apricot-Brandy 200 g Marzipan-Rohmasse 100 g Puderzucker, gesiebt 100 g Kuvertüre 100 g Walnusshälften Aprikosen in sehr kleine Stücke schneiden, mit dem Apricot-Brandy übergießen und mindestens 2 Stunden ruhen lassen. Danach das Marzipan zufügen und mit dem Mixer gut verrühren. Zuletzt...

Mehr

Entenbrusttranchen auf Chicorée und Salatherzen mit Orangenvinaigrette

Entenbrusttranchen auf Chicorée und Salatherzen mit Orangenvinaigrette

Zutaten für 2 Personen: 360 g Entenbrust 1 Chicorée 1 Salatherz Kerbel, einige Zweige 2 Radieschen, in Streifen geschnitten Salz + Pfeffer Für die Vinaigrette: 125 ml Orangensaft, frisch gepresst 1 EL Akazienhonig Salz Pfeffer 3 EL Olivenöl Chicorée halbieren, den Strunk aus der Mitte herausschneiden und den Salat längs in feine Streifen...

Mehr

Barramundifilet mit Jakobsmuscheln auf Rosenkohl-Paprika-Gemüse

Barramundifilet mit Jakobsmuscheln auf Rosenkohl-Paprika-Gemüse

Zutaten für 4 Personen: 4 Barramundifilets mit Haut 4 EL doppelgriffiges Mehl 8 Jakobsmuscheln 500 g Rosenkohl 1 rote Paprika 2 Knoblauchzehen, angedrückt 2 Rosmarinzweige 2 Thymianzweige 400 ml Fischfond 100 ml Weißwein 2 cl Noilly Prat (frz. Wermut) 150 ml Sahne Olivenöl Butter Pfeffer + Salz Muskatnuss Barramundi, der König der Fische, wie er in...

Mehr

Nussecken

Nussecken

Zutaten: 150 g Mehl 65 g Zucker 1 Vanillezucker 1 Ei 65 g Margarine 2 EL Konfitüre zum Bestreichen Nachstehende Zutaten kochen: 200 g Nüsse 100 g Margarine 100 g Zucker 1 Vanillezucker 2 EL Wasser Aus den Zutaten einen Mürbeteig kneten und auf einem Backblech dünn ausrollen. (10 Minuten vorbacken) Mit Aprikosenkonfitüre bestreichen, darauf die kurz...

Mehr

Apfelauflauf mit Streuseln und Calvados

Apfelauflauf mit Streuseln und Calvados

Zutaten für 4-6 Personen: 800 g Äpfel (Braeburn) 100 g brauner Zucker 60 g Vierkornflocken oder Haferflocken 80 g Mehl 100 g Butter ½ TL Zimt 1 Prise Salz 4 cl Calvados ½ Zitrone, der Saft Äpfel schälen und in feine Spalten schneiden. Eine Auflaufform buttern und die Apfelspalten schichten. Mit Zitronensaft und Calvados beträufeln. Butter...

Mehr

Perlhuhnbrust mit Wirsingbällchen und Möhren in einer Cassissauce

Perlhuhnbrust mit Wirsingbällchen und Möhren in einer Cassissauce

  Zutaten für 2 Personen: 2 Perlhuhnbrustfilets mit Haut und abgeschabtem Flügelknochen je 135 g 3 Knoblauchzehen, angedrückt 2 Thymianzweige 2 Rosmarinzweige 2 EL Sonnenblumenöl 1  Wirsingkopf, klein 1 EL Schinkenwürfel 1 Schalotte, fein gewürfelt 2 EL Sahne 1 EL Zitronensaft 1 Prise Zucker 2 Möhren Butter Pfeffer + Salz Für die...

Mehr

Geflügelfrikadellen

Geflügelfrikadellen

Zutaten für 4 Personen: 500 g Gehacktes vom Hähnchen 100 g Schweinemett 2 Zwiebeln, fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe, gepresst 200 ml Sonnenblumenöl 3 Scheiben Toastbrot Milch, etwas 2 EL Dijonsenf 1 Ei, Größe L Salz Pfeffer 2 EL Petersilie, fein gehackt Mehl, doppelgriffiges Zwiebeln in einer Stielkasserolle in Sonnenblumenöl frittieren bis...

Mehr

Strudelteigpizza

Strudelteigpizza

Zutaten für 3-4 Personen: 5 Strudelteigblätter 30 x 31 cm 2 EL Butter, flüssig 2 Zwiebeln, fein gewürfelt 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt 15 g Ingwer, fein gewürfelt 200 ml Sonnenblumenöl 100 g Bacon, gewürfelt 2 große Fleischtomaten 200 g Schmand 30 g Parmesan Salz Pfeffer Petersilie, Schnittlauch oder Basilikum kleingeschnitten Öl in...

Mehr

Schweinebäckchen vom Schwäbisch-Hällischen Eichelmastschwein geschmort

Schweinebäckchen vom Schwäbisch-Hällischen Eichelmastschwein geschmort

Zutaten für 4 Personen:   1 kg Schweinebäckchen (hier 14 Stück) 500 g Rindfleischknochen 300 g Rinder-Markknochen 3 Möhren, gewürfelt 3 Stangen Sellerie, gewürfelt 150 g Knollensellerie, gewürfelt 1 Stange Lauch, gewürfelt 1 Zwiebel, gewürfelt 1 Knoblauchknolle, halbiert 2 Peperoni, halbiert, entkernt und gewürfelt 20 g Ingwer,...

Mehr

Sockeyelachs auf Wirsing mit Schmortomaten und Salicorne

Sockeyelachs auf Wirsing mit Schmortomaten und Salicorne

Zutaten für 2 Personen: 2 Filets je 150-200 g vom Sockeye oder Rotlachs ½ Kopf Wirsing (ca.) 20 Kirschtomaten 100 g Salicorne (auch Passepierre-Algen oder Queller genannt) Olivenöl 1 TL Kümmel, gemahlen Pfeffer Salz Grobes Meersalz 1 Prise Zucker Sockeye oder Rotlachs ist ein Pazifiklachs. Sein Fleisch ist intensiv rot und vergleichsweise mager...

Mehr

Pin It on Pinterest

Share This