Variables Salatdressing

Variables Salatdressing

Im Sommer 2007 habe ich schon mal ein Rezept mit dem Titel „Schrats Dressing für Blattssalate“ bei chefkoch.de für die Menge von einem Liter veröffentlicht, das sehr großen Anklang gefunden hat. Folgende Zutaten sollte man dabei im Hause haben. Scharfer Senf Süßer bayerischer Senf, Feigensenf oder Honigsenf Crema di Balsamico, bianco...

Mehr

Seezunge mit Pak Choi und Paprika-Kartoffelstampf

Seezunge mit Pak Choi und Paprika-Kartoffelstampf

Zutaten für 2 Personen: 2 Seezungen je ca. 350 g 4 EL Mehl 500 g Pak Choi 2 EL Oystersauce (Asialaden) 2 rote Spitzpaprika 500 g Kartoffeln Olivenöl 1 EL Butter Salz Pfeffer Kartoffeln gar kochen, pellen und unter Zugabe von Salz, Milch und Olivenöl stampfen, so dass sie stückig bleiben. Paprika entkernen, in kleine Stücke schneiden, in Olivenöl...

Mehr

Koteletts vom bunten Bentheimer auf Tomatensugo

Koteletts vom bunten Bentheimer auf Tomatensugo

Zutaten für 4 Personen: 4 Koteletts vom bunten Bentheimer Schwein Olivenöl 4 TL brauner Zucker Salz Pfeffer Für das Tomatensugo: 30 Kirschtomaten 400 g stückige Dosentomaten 1 EL Rosmarinnadeln, fein gehackt 1 EL Thymianblättchen 1 Peperoni, entkernt und klein gehackt 2 Schalotten, fein gehackt 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 1 Bund...

Mehr

Sockeyelachs auf Wirsing mit Schmortomaten und Salicorne

Sockeyelachs auf Wirsing mit Schmortomaten und Salicorne

Zutaten für 2 Personen: 2 Filets je 150-200 g vom Sockeye oder Rotlachs ½ Kopf Wirsing (ca.) 20 Kirschtomaten 100 g Salicorne (auch Passepierre-Algen oder Queller genannt) Olivenöl 1 TL Kümmel, gemahlen Pfeffer Salz Grobes Meersalz 1 Prise Zucker Sockeye oder Rotlachs ist ein Pazifiklachs. Sein Fleisch ist intensiv rot und vergleichsweise mager...

Mehr

Gegrillte Avocado mit Tomatengemüse und Hähnchenbrust-Innenfilets

Gegrillte Avocado mit Tomatengemüse und Hähnchenbrust-Innenfilets

Zutaten für 2 Personen: 2 Avocados 4 Tomaten 4 Stangen Lauchzwiebeln 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt 1 rote Peperoni 1 rote Spitzpaprika ½ Zitrone, Saft und Abrieb Basilikum oder Koriander, gehackt 400 g Hähnchenbrust-Innenfilets Sojasauce Olivenöl Salz 1 Prise Zucker Pfeffer Hähnchenfilets 1-2 Stunden in Sojasauce marinieren. Tomaten...

Mehr

Hühnchenschenkel in Tomaten-Mangosauce nach Cajunart

Hühnchenschenkel in Tomaten-Mangosauce nach Cajunart

Zutaten für 4 Personen: 4 Hähnchenkeulen 4 Hähnchenunterkeulen 10 Strauchtomaten 1 Bund Thymian 3 Zweige Rosmarin 1 Bund glatte Petersilie 1-2 EL Tomatenmark 4 Zwiebeln, fein gehackt 6 Knoblauchzehen, fein gehackt 20 g Ingwer, fein gehackt 2 rote Peperoni, fein gehackt 3 rote Spitzpaprika, geputzt und gewürfelt 1 Mango. geschält und gewürfelt...

Mehr

Flanksteak an Spitzkohl und Süßkartoffelpüree

Flanksteak an Spitzkohl und Süßkartoffelpüree

Zutaten für 2 Personen: 400 g Flanksteak am Stück 500 g Spitzkohlblätter 250g Süßkartoffel 150 g Möhren 1 Bund Lauchzwiebeln (nur das Grün) Milch Butter Salz Pfeffer Das Flankstück, was ich hier verarbeitet habe, war ein Angebot von Edeka. Wenn man es mit den Bildern aus meinem anderen Rezept vergleicht, erkennt man, dass die Qualität nicht so...

Mehr

Brisket vom Holzkohlegrill eine Spezialität beim Barbecue

Brisket vom Holzkohlegrill eine Spezialität beim Barbecue

Zutaten für 4 Personen: 800 g Brisket (Rinderbrust) Olivenöl 1 EL brauner Zucker Salz Pfeffer Grillbriketts 2 Hände voll Buchenchips Brisket, ist ein Stück Fleisch von der Rinderbrust, das zu den Königsdisziplinen beim US-Barbecue gehört. In Deutschland ist es bisher fast nur Grillprofis bekanntt. Das Brisket wird über der sehr heißen Kohle...

Mehr

Medaillons vom Ibericoschwein auf Zucchini-Paprika-Gemüse mit Bärlauch-Kartoffelfächer

Medaillons vom Ibericoschwein auf Zucchini-Paprika-Gemüse mit Bärlauch-Kartoffelfächer

  Zutaten für 2 Personen: 1 Iberico-Schweinefilet von 425 g 3 Knoblauchzehen, angedrückt 3 Rosmarinzweige 1 Zucchini 2 rote Spitzpaprika 6 Perlzwiebeln 2 große Kartoffeln (je ca. 180 g) Olivenöl Salz Pfeffer Piment d´Espelette 1 TL Bärlauchpesto * Ibericoschweine kommen ursprünglich aus den Eichelwäldern Portugals und Spaniens. Sie leben...

Mehr

Pestonudeln mit Streifengemüse und geriebenem Käse

Pestonudeln mit Streifengemüse und geriebenem Käse

Zutaten für 2 Personen: 250 g Spagetti 2 EL Bärlauchpesto (aus Vorrat) * 1 Zucchino, längs in Streifen geschnitten 5 Lauchzwiebeln, längs in Streifen geschnitten 2 äußere Porreehüllen längs in Streifen geschnitten 2 Flaschentomaten, entkernt und in Streifen geschnitten 1 Zwiebel, fein gehackt 1 Knoblauchzehe, fein gehackt ¼ rote Paprika,...

Mehr

Kopfsalatsuppe mit Erbsen und Minze

Kopfsalatsuppe mit Erbsen und Minze

Zutaten für 4 Personen: 1 Kopfsalat 800 ml Gemüsebrühe 300 g Erbsen (TK) 200 ml Sahne Salz 1 Prise Zucker 1 Prise mildes Chilipulver (Piment d´Espelette) 1 Minzezweig Muskatnuss, frisch gerieben Salatblätter abzupfen, waschen und gut abtropfen lassen. Drei hellgrüne Blätter aus dem Inneren in feine Streifen schneiden und beiseite legen....

Mehr

Erdbeerkuchen mit Mürbeteig backen in Text und Bild

Erdbeerkuchen mit Mürbeteig backen in Text und Bild

        Zutaten für 12 Portionen: 175 g Mehl 125 g Zucker 1 Tüte Vanillezucker 2-3 Msp. Backpulver 125 g Margarine oder Butter 1 Ei 2 EL Paniermehl für die Form 1 kg Erdbeeren 1 Tüte Tortenguss, rot mit Erdbeergeschmack Zuerst das Mehl mit dem Backpulver auf die Backunterlage sieben und in der Mitte eine Mulde bilden. Dahinein den Zucker vermischt mit dem...

Mehr

Schrats Krautsalat, eine leckere Grillfleischbeilage

Schrats Krautsalat, eine leckere Grillfleischbeilage

Zutaten für 4 Personen: 1 Spitzkohl 2 große Zwiebeln, fein gewürfelt ¾ Tasse Kräuteressig ¾ Tasse Rapsöl 80 g Zucker 1½  EL Salz Pfeffer, aus der Mühle Ich verwende für einen Krautsalat am liebsten Spitzkohl, da er feiner im Geschmack und im Biss nicht ganz so hart ist wie der normale Weißkohl. Kohlkopf längs vierteln, den Strunk...

Mehr

Heidschnuckenrücken am Knochen gegart mit buntem Gemüse und Kartoffel-Kohlrabi-Püree

Heidschnuckenrücken am Knochen gegart mit buntem Gemüse  und Kartoffel-Kohlrabi-Püree

Zutaten für 4 Personen: 800 g Heidschnuckenrücken am Knochen Für die Marinade: 2 TL Senf, medium 2 TL Olivenöl 2 Knoblauchzehen 1 EL Pfeffer, bunt 6 Pimentkörner 5 Wacholderbeeren 4 Rosmarinzweige 4 Thymianzweige Für die Sauce: 150 g Schnuckenfond, reduziert (eigener TK-Vorrat) 1 TL Senf, medium 1 EL Crema die Basamico 2 TL Johannisbeergelee,...

Mehr

Lammhüfte mit Kräuterfüllung an grünen Bohnen und Kartoffel-Tomatenstampf

Lammhüfte mit Kräuterfüllung an grünen Bohnen und Kartoffel-Tomatenstampf

Zutaten für 2 Personen: 2 Lammhüften je ca. 180 g 1 EL Feigensenf 2 Knoblauchzehen, gepresst 4 Blätter Salbei 2 Zweige Thymian 50 g Schinkenwürfel 300 g Bohnen, grüne 2 Kartoffeln, große 10 Kirschtomaten 2 EL Olivenöl 1 EL Butter Salz Pfeffer 1 EL Basilikum, fein gehackt Das Fleisch der Lammhüften auf der Innenseite etwas aufschneiden und...

Mehr

Entenbrust auf buntem Salat

Entenbrust auf buntem Salat

Zutaten für 4 Personen: 2 Barbarie-Entenbrüste, je ca. 350 g 600 g Salat, versch. Sorten Pfeffer aus der Mühle Fleur de Sel Crema di Balsamico 100 g Pistazienkerne, geröstet + gesalzen Für das Dressing: 1 EL Balsamico Bianco 2 EL Rinderbrühe 2 EL Walnussöl 1 EL Kürbiskernöl 1 TL Senf, mittelscharf 1 Prise Zucker Pfeffer + Salz Entenbrüste mit...

Mehr

Kohlrabiblattrouladen mit Hackfüllung und Tomatensauce

Kohlrabiblattrouladen mit Hackfüllung und Tomatensauce

Zutaten für 4 Personen: Für die Fleischfüllung: 250 g Gehacktes, halb und halb 25 g Schinkenwürfel 1 Msp. Backpulver 1 EL Paniermehl Pfeffer + Salz Für die Rouladenhülle: 6 Kohlrabiblätter, große 6 TL Honigsenf (ersatzweise Mischverhältnis auf 1 EL mittelscharfen Senf, 1 TL Honig) Für die Sauce: 1 Schalotte, fein gewürfelt 250 ml...

Mehr

Putenbrustfilets im Baconmantel

Putenbrustfilets im Baconmantel

Zutaten für 4 Personen: 2 Putenbrustfilets (ca. 500 g) 24 Scheiben Frühstücksspeck Zahnstocher 4 Möhren 4 Stangen Sellerie 2 Rosmarinzweige 2 Thymianzweige 2 Knoblauchzehen, angedrückt 2 EL Olivenöl 1 EL Butter 2 EL Schnittlauchröllchen Weinsauce: 400 ml Geflügelfond 100 ml Weißwein, trocken 4 cl Noilly Prat 200 ml Sahne 50 ml geschlagene...

Mehr

Rehrücken ausgelöst

Rehrücken ausgelöst

Zutaten für 6 Personen: 1 Rehrücken Olivenöl 10 Wacholderbeeren, zerdrückt Pfeffer schwarz, geschrotet 100 g Butter Salz Für den Fond: 3-4 EL Olivenöl 1 Zwiebel mit Schale 1 Stange Lauch 1 Möhre 30 g Sellerieknolle 1 Petersilienwurzel oder 10 Stängel 1 Lorbeerblatt 1 Knoblauchzehe, zerdrückt 1 Prise Thymian 50 g Schinkenwürfel 1 TL...

Mehr

Hasenrücken im Kartoffelmantel mit geschnetzelten Stangenbohnen

Hasenrücken im Kartoffelmantel mit geschnetzelten Stangenbohnen

Zutaten für 2 Personen: 2 Hasenrückenfilets (300 g) 4 Kartoffeln, große 1 EL Butterschmalz 300 g Stangenbohnen, breite 200 ml Hasenfond (eigene Herstellung) 1 Rosmarinzweig Salz + Pfeffer Paniermehl 1 EL Butter, eiskalt 1 Bund Petersilie, glatt Kartoffeln grob raspeln und in einer 26er Pfanne bei gut mittlerer Temperatur einseitig braun braten....

Mehr

Doradenfilet auf gebratener Apfelscheibe mit Ingwerlinsen und Zitronengras

Doradenfilet auf gebratener Apfelscheibe mit Ingwerlinsen und Zitronengras

Dies ist eine Vorspeise oder ein Zwischengang bei einem Menü 1 Dorade 2 TL Butterschmalz 1 Apfel, groß (Boskop) ½ Zitrone, den Saft 2 Möhren, klein 5 cm Lauch (das Weiße) 10 g Ingwer 1 Stange Zitronengras ½ Tasse Linsen, kleine grüne (Typ du Puy) Zucker Butter Crema di Balsamico Salz Pfeffer Linsen mit einer Tasse Wasser aufsetzen und 25-40 Minuten...

Mehr

Perlhuhnbrust mit Wirsingbällchen und Möhren in einer Cassissauce

Perlhuhnbrust mit Wirsingbällchen und Möhren in einer Cassissauce

  Zutaten für 2 Personen: 2 Perlhuhnbrustfilets mit Haut und abgeschabtem Flügelknochen je 135 g 3 Knoblauchzehen, angedrückt 2 Thymianzweige 2 Rosmarinzweige 2 EL Sonnenblumenöl 1  Wirsingkopf, klein 1 EL Schinkenwürfel 1 Schalotte, fein gewürfelt 2 EL Sahne 1 EL Zitronensaft 1 Prise Zucker 2 Möhren Butter Pfeffer + Salz Für die...

Mehr

Knurrhahn auf Blattspinat mit Schmortomaten und Avocado-Kartoffel-Püree

Knurrhahn auf Blattspinat mit Schmortomaten und Avocado-Kartoffel-Püree

Zutaten für 2 Personen: 1.050 g Knurrhahn 2 EL Fischgewürzmischung 2 Kartoffeln 1 Avocado Milch 300 g Bio-Babyspinat 1 Zwiebel, fein gewürfelt 20 Kirschtomaten 1 Rosmarinzweig 2 EL Olivenöl 1 Prise Zucker Salz Pfeffer Knurrhahn vom Fischhändler ausnehmen lassen, dabei Leber und evtl. Rogen mitgeben lassen. Fisch säubern, trocken tupfen,...

Mehr

Linsen-Birnen-Gemüse

Linsen-Birnen-Gemüse

Eine Beilage zu Fisch und kurzgebratenem Fleisch   Zutaten für 2 Personen: 200 g rote Linsen 2 Zwiebeln, fein gehackt 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 10 g geschälten Ingwer, fein gehackt 2 feste Birnen, gewürfelt 2 EL Olivenöl 60 ml milden Apfelessig 250 ml Hühnerbrühe 2 EL saure Sahne Salz Pfeffer 2 EL Schnittlauch, in Röllchen Linsen in ein...

Mehr

Birnen-Spitzkohleintopf mit Speck

Birnen-Spitzkohleintopf mit Speck

Zutaten für 2 Personen: ½ Spitzkohl 2 Kartoffeln 2 Birnen 1 Schalotte, fein gewürfelt 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt 20 g Ingwer, fein gewürfelt 1 TL Kümmel, gemahlen oder gemörsert 1 Peperoni 200 g geräucherter Speck ½ l Hühnerbrühe Butter Salz, evtl. Cayenne, evtl. Balsamico bianco Spitzkohl vierteln, Strunk entfernen und beide...

Mehr

Rinderkotelett rückwärts gegart mit Spargel-Paprika-Gemüse und Kartoffelspalten

Rinderkotelett rückwärts gegart mit Spargel-Paprika-Gemüse und Kartoffelspalten

Zutaten für 3 Personen: 634 g Dry aged Côte de Boeuf (Rinderkotelett) Olivenöl Salz, grobes Meersalz Pfeffer, gemörsert Für das Gemüse: 500 g Spargel, weiß 500 g Spargel, grün 2 Spitzpaprika, rot 1 Prise Zucker 1 Prise Salz Pfeffer aus der Mühle 1 EL Mehlbutter Weitere Beilage: 3 große Pellkartoffeln gepellt, geviertelt und gebraten Fleisch...

Mehr

Winterlicher Gemüseeintopf

Winterlicher Gemüseeintopf

Zutaten für 4 Personen: 550 g Steckrübe, gewürfelt 250 g Möhren, gewürfelt 150 g Kartoffel, gewürfelt 1 Stange Lauch, fein geschnitten 1 Zwiebel, fein gewürfelt 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt 30 g Ingwer, fein gewürfelt 500 ml Hühner- oder Gemüsebrühe 250 ml Möhrensaft 2 EL Olivenöl Sahne Salz Chili, gemahlen 4 EL Crème fraîche 4 EL...

Mehr

Pin It on Pinterest

Share This