Saisonales im Mai/Juni

Lieber Besucher, herzlich Willkommen auf meiner Seite. Ich hoffe, dass in dieser Sammlung Rezepte sind, die du auch gern mal nachkochen möchtest. In unregelmäßigen Abständen werde ich hier einige Gerichte nach oben auf die erste Seite stellen, für die gerade Saison ist. Natürlich findet ihr auch viele zusätzliche Saisonrezepte, wenn ihr unter den Kategorien oder...

Mehr

Lachsschnitte auf Spargel-Erbsen-Gemüse

Lachsschnitte auf Spargel-Erbsen-Gemüse

Zutaten für 2 Personen: 350 g Lachsfilet ohne Haut 200 g weißen Spargel 200 g grünen Spargel 100 g extra kleine Erbsen (TK) 1 EL Butter 1 Prise Zucker Salz Pfeffer aus der Mühle Spargel waschen und unten ca. 5 mm abschneiden. Weißen Spargel ganz schälen, den grünen nur im unteren Drittel. Stangen mit einem scharfen Messer schräg in kleine Rauten schneiden. Butter in...

Mehr

Spargel-Paprika-Gemüse mit Belugalinsen und Kabeljaufilet

Spargel-Paprika-Gemüse mit Belugalinsen und Kabeljaufilet

Zutaten für 2 Personen: 400 g grünen Spargel 1 rote Paprika 80 g Belugalinsen 300 g Kabeljaufilet 1 Ei 2 EL Panko (asiatische Paniermehl) 2 EL Butter 1 EL Rapskernöl 1 Prise Zucker Salz Pfeffer Das untere Drittel des grünen Spargels schälen und die Stangen in Rauten schneiden. Paprika putzen, die Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch ebenfalls in etwa gleich...

Mehr

Spargel-Erbsen-Erdbeeren-Salat

Spargel-Erbsen-Erdbeeren-Salat

Zutaten für 4 Personen: 500 g weißer Spargel 200 g Zuckerschoten 1 Zwiebel ½ Zitrone, den Saft 1 EL Honig 200 g Erdbeeren 1 Bund Radieschen Olivenöl Butter Salz + Pfeffer Zu Beginn den Spargel schälen und die Enden kürzen. Nun die einzelnen Stangen in Rauten schneiden und in eine Pfanne mit heißem Olivenöl geben. Eine Zwiebel abziehen und in Ringe schneiden. Die...

Mehr

Klare kanarische Knoblauchsuppe à la Toro Negro

Klare kanarische Knoblauchsuppe à la Toro Negro

Zutaten für 4 Personen: 2 Knoblauchzwiebeln 2 Chilischoten, getrocknete 800 ml Rinderfond 200 ml Gemüsefond 60 ml Sherry, fino 1 Möhre, mittelgroß 2 Stangen Sellerie ¼ Kohlrabiknolle 4 Knoblauchzehen 2 EL Reis (Langkorn) 2 Scheiben Toast ohne Rinde Butter Salz 1 EL Selleriegrün, fein gehackt Diese Suppe liebe ich und aß sie früher immer am ersten Abend meiner...

Mehr

Ganze Scholle mit schwäbischem Kartoffelsalat verschieden serviert

Ganze Scholle mit schwäbischem Kartoffelsalat verschieden serviert

Zutaten für 2 Personen: 2 Schollen je ca. 400 g 30 g Lardo (ital. fetter Speck) 50 g Krabben oder Flusskrebse 2 EL Panko (asiatisches Paniermehl) 1 EL Nussbutter Salz Als Beilage schwäbischer Kartoffelsalat (Rezept unter Kategorie Kartoffeln) Von den Schollen den Flossensaum in Richtung Kopf mit einer stabilen Küchenschere abschneiden. Panko fein mörsern. Fisch...

Mehr

Erdbeerkuchen mit Mürbeteig backen in Text und Bild

Erdbeerkuchen mit Mürbeteig backen in Text und Bild

        Zutaten für 12 Portionen: 175 g Mehl 125 g Zucker 1 Tüte Vanillezucker 2-3 Msp. Backpulver 125 g Margarine oder Butter 1 Ei 2 EL Paniermehl für die Form 1 kg Erdbeeren 1 Tüte Tortenguss, rot mit Erdbeergeschmack Zuerst das Mehl mit dem Backpulver auf die Backunterlage sieben und in der Mitte eine Mulde bilden. Dahinein den Zucker vermischt mit dem...

Mehr

Spargelcremesuppe mit Garnele, Erbsen und Chiliflocken

Spargelcremesuppe mit Garnele, Erbsen und Chiliflocken

Zutaten für 4 Personen: 1 kg Suppenspargel 1 Liter Hühner-/Spargelbrühe 50 g Butter 1 TL Zucker 1 EL Mehl 100 ml Weißwein 2 Eier (nur das Eigelb) 200 ml Sahne Salz + Pfeffer Muskat ½ Zitrone, den Saft 4 Garnelen o. Kopf i.d. Schale (13/15er Größe) 100 g Erbsen (TK) 2 TL Chiliflocken 2 EL Petersilie, gehackt Spargel waschen, schälen, die Köpfe etwa fingerbreit...

Mehr

Pollackloin mit Schinkenwürfeln auf zwei Sorten Spargel

Pollackloin mit Schinkenwürfeln auf zwei Sorten Spargel

Zutaten für 2 Personen: 500 g Pollackfilet 50 g Schinkenwürfel, klein 500 g Spargel, weiß 500 g Spargel, grün Butter 3 Zwiebäcke, püriert Pfeffer + Salz 1 Prise Zucker ½ Bund Petersilie, glatt Zur Dekoration: 2 Blüten und 6 Blätter der Kapuziner Kresse Der Pollack oder Steinköhler, auf manchen Märkten auch fälschlicherweise als Silberlachs im Angebot, ist eng mit...

Mehr

Heilbuttschnitte mit Kroepoekpanade in Krustentiersauce an gebratenem Spargel

Heilbuttschnitte mit Kroepoekpanade in Krustentiersauce an gebratenem Spargel

Zutaten für 2 Personen: 400 g Heilbuttfilet, schwarzer 100 g Nordseekrabben 50 g Krabbenchips (Kroepoek) 500 g Spargel Butter Olivenöl Salz + Pfeffer 1 Prise Zucker 1 EL Petersilie, fein gehackt Für die Sauce: 500 ml Krustentierfond aus Garnelenschalen 4 cl Whiskey (Bourbon) 6 cl Wermut, trocken (Noilly Prat) 1 Spritzer Zitronensaft 1 EL Butter, eiskalte Stückchen...

Mehr

Blaulengmedaillons unter der Kartoffelkruste in einem Nest aus Zucchinistreifen und Kohlrabiwürfeln

Blaulengmedaillons unter der Kartoffelkruste in einem Nest aus Zucchinistreifen und Kohlrabiwürfeln

Zutaten für 4 Personen: 800 g Blaulengfilet 3 Kartoffeln 1 Knoblauchzehe 2 Eigelb 1 EL Mehl 1 EL Krabbenchips, gemörsert 4 Zucchini 4 Radieschen Butter Olivenöl Salz + Pfeffer Muskat Kartoffeln schälen, waschen und raspeln oder in kleine Juliennestreifen hobeln. Mit Eigelb, gepresster Knoblauchzehe, Mehl und Krabbenchippulver gründlich mischen. Mit Salz, Pfeffer und...

Mehr

Schrats Bärlauchpesto

Schrats Bärlauchpesto

Zutaten für 3 Gläser: 200 g Bärlauch (ca. 300-350 Blätter je nach Größe) 50 g Pinienkerne 50 g Sonnenblumenkerne 50 g Kürbiskerne 500 ml Bio-Rapskernöl 100 g Parmesan oder Pecorino 3 Knoblauchzehen Pfeffer aus der Mühle Grobes Meersalz Bärlauchblätter waschen, in der Salatschleuder sehr gründlich 3 bis 4mal schleudern, bis keine Feuchtigkeit mehr austritt,...

Mehr

Jakobsmuscheln auf Spargel und Honigmelone mit einer fruchtigen Ingwersauce

Jakobsmuscheln auf Spargel und Honigmelone mit einer fruchtigen Ingwersauce

Zutaten für 2 Personen: 6 Jakobsmuschelnüsschen 6 Stangen Spargel, weiß 1 Honig- oder Cantaloupe-Melone 4 g Ingwer, sehr fein gewürfelt 1 TL Chilisauce, süß 1 Spritzer Zitronensaft 1 Prise Zucker, evtl. Olivenöl Fleur de Sel Spargel schälen, auf gleiche Länge schneiden und die abgetrennten Endstücke in 3 mm breite Stücke teilen, so dass man etwa 30 g Spargelscheiben...

Mehr

Rotbarschloin und Jakobsmuscheln mit Bärlauchspagetti, Paprika und Salicorne

Rotbarschloin und Jakobsmuscheln mit Bärlauchspagetti, Paprika und Salicorne

Zutaten für 2 Personen: 240 g Rotbarsch-Rückenfilet 4 Jakobsmuschelnüsschen 1 Paprika, rot 80 g Salicorne 80 g Spagetti Olivenöl Butter 2 Zwiebäcke, püriert Salz + Pfeffer 2 EL Bärlauchpesto * Von den Algen die dunklen Stellen entfernen und sie in klarem Wasser 30 Minuten wässern. Anschließend gut abtropfen lassen und mit Küchenkrepp trocknen. Olivenöl in einem...

Mehr

Geschmorte Lammschulter mit Möhren und grünem Spargel

Geschmorte Lammschulter mit Möhren und grünem Spargel

Zutaten für 4 Personen: 2 Lammschultern, je ca. 650 g 50 g Salami, spanische 1 Möhre, gewürfelt 1 Stange Lauch in Scheiben 1 Zwiebel, grob gewürfelt 3 Knoblauchzehen 3 Zweige Rosmarin 2 Strauchtomaten, halbiert 200 ml Lammfond 150 ml Rotwein, trocken 100 ml Tomaten, passiert 3 EL Olivenöl Pfeffer + Salz Für die Sauce: 1 EL Dattelpaste 1 TL Crema di Balsamico 1 TL...

Mehr

Rinderfilet im Baconmantel an grünem Spargel und Schmortomaten

Rinderfilet im Baconmantel an grünem Spargel und Schmortomaten

Zutaten für 2 Personen: 2 Filetsteaks 2 Baconscheiben 2 Enden Fleischerfaden (je ca. 25 cm) 500 g grüner Spargel 6 kleine Strauchtomaten mit Grün ½ Dose Tomaten (400 g-Dose), stückig 4 Zweige Rosmarin 4 Knoblauchzehen 1 Schalotte Butter Olivenöl Zucker Pfeffer + Salz 2 EL Schnittlauchröllchen   Mit einem Sparschäler das untere Drittel der Spargelstangen schälen...

Mehr

Seezungenröllchen mit Spargel auf Graupengemüse

Seezungenröllchen mit Spargel auf Graupengemüse

Zutaten für 4 Personen: 8 Seezungenfilets 8 Stangen Spargel, grün 8 Stangen Spargel, weiß Graupengemüse: 100 g Perlgraupen ½ Liter Brühe 1 Möhre 1 mittelgroße Stange Lauch 50 g Knollensellerie 100 g Schinkenwürfel, klein 2 EL Butter 1 TL Kapern Salz + Pfeffer, weiß aus der Mühle Für die Sauce: 400 ml Fischfond 100 ml Weißburgunder 2 cl Noilly Prat 150 ml Sahne...

Mehr

Garnelen auf Bärlauch-Tagliatelle und Ofentomaten

Garnelen auf Bärlauch-Tagliatelle und Ofentomaten

  Zutaten für 4 Personen: 4 Garnelenschwänze (9/12er Größe) 2 Zweige Rosmarin 3 Knoblauchzehen 2 Strauchtomaten 4 Basilikumblätter 4 Scheiben Pancetta (alt. Bacon) 250 g Tagliatelle Für das Bärlauchpesto: 50 g Bärlauch 10 g Pinienkerne, geröstet 35 g Parmesan, gerieben Olivenöl Salz Pfeffer Für das Pesto gewaschenen und in der Salatschleuder getrockneten...

Mehr

Bärlauchsuppe

Bärlauchsuppe

Zutaten für 4 Personen: Bärlauchblätter (1 Schüssel voll) 2 kl. Schalotten 1 kl. Möhre 1 Stück Sellerie 1 kl. Stange Lauch 2 kleine Kartoffeln 1 Knoblauchzehe 0,4 l Fleischbrühe (Würfel) 0,2 l Gemüsebrühe (Würfel) 0,2 l trockenen Riesling 0,25 l süße Sahne 1 EL Butter Die Schalotten und den Knoblauch fein würfeln und in der Butter andünsten. Das Suppengemüse und die...

Mehr

Kartoffel-Apfel-Spargel-Salat

Kartoffel-Apfel-Spargel-Salat

Zutaten für 4 Personen 1 kg    Kartoffeln (festkochend) 4 Eier, hart gekocht 500 g  Spargelenden 3-4 EL  Miracle Wip 500 ml Rinderbrühe 2 EL Butter 2 EL Zucker 1 Apfel Pfeffer Salz Kartoffeln und Eier kochen. Spargel schälen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zucker und die rohen Spargelabschnitte dazugeben und unter ständigem Rühren...

Mehr

Frühlingsrisotto

Frühlingsrisotto

Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln darin glasig anschwitzen und den Reis zufügen. Kurz andünsten und mit dem Wein ablöschen. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und ca. 15 Minuten unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen.

Mehr

Lachsschnitte auf Zucchini-Radieschen-Julienne und Spitzpaprika

Lachsschnitte auf Zucchini-Radieschen-Julienne und Spitzpaprika

Zutaten für 2 Personen: 2 Lachsstücke ohne Haut je ca. 125 g 1 Blatt Backpapier 1 Zucchino 3 große Radieschen 5 Spitzpaprika Olivenöl Paprikapulver, edelsüß Salz Pfeffer Zucchino, Radieschen und Paprika waschen und trocknen. Bei den Paprika den Stielansatz wegschneiden und sie längs halbieren. Fruchtfleisch und Kerne entfernen. Paprikahälften auf ein Backblech...

Mehr

Ganze Seezunge mit Krabben, Spargel und Schmortomaten

Ganze Seezunge mit Krabben, Spargel und Schmortomaten

  Zutaten für 2 Personen:   Für den Fisch: 2 Seezungen je ca. 350 g 4 Scheiben Bacon Olivenöl Butter 1 EL Zitronensaft Salz Pfeffer Für die Beilagen: 6 Stangen grünen Spargel 8 kleine Rispentomaten Olivenöl Butter Salz Pfeffer 1 Prise Zucker   Die Seezunge gilt unter Feinschmeckern als der delikateste Plattfisch. Obwohl sie bis 50 cm lang und 4 kg...

Mehr

Kartoffel-Gemüse-Eintopf ohne Fleisch

Kartoffel-Gemüse-Eintopf ohne Fleisch

Zutaten für 2 Personen: 4 große Kartoffeln 1 Stange Lauch 3 Lauchzwiebeln 2 Möhren 10 g Ingwer 2 Knoblauchzehen 2 EL Olivenöl 100 ml Weißwein 500 ml Hühnerbrühe Salz Pfeffer evtl. 1 EL Butter Gemüse würfeln, dabei die Lauchzwiebeln oben in sehr feine Ringe schneiden und diese für die spätere Deko beiseite legen. Ingwer und Knoblauch sehr fein würfeln. Olivenöl in...

Mehr

Wildschweinrücken mit Spargel-Paprika-Erbsen-Gemüse und Salzkartoffeln

Wildschweinrücken mit Spargel-Paprika-Erbsen-Gemüse und Salzkartoffeln

Zutaten für 3 Personen: 580 g Wildschweinrücken ausgelöst Olivenöl 2 Rosmarinzweige 2 angedrückte Knoblauchzehen 500 g Spargel 2 rote Spitzpaprika 2 Tassen TK-Erbsen (Petit Pois) 1 EL Butter 1 Prise Zucker Salz Pfeffer Für die Marinade: 2 TL Senf, scharf 1 Knoblauchzehe ausgepresst 1 EL Rosmarinnadeln, fein gehackt 1 EL Olivenöl 1 EL Oystersauce 1 EL Sojasauce 1 TL...

Mehr

Medaillons vom Ibericoschwein auf Zucchini-Paprika-Gemüse mit Bärlauch-Kartoffelfächer

Medaillons vom Ibericoschwein auf Zucchini-Paprika-Gemüse mit Bärlauch-Kartoffelfächer

  Zutaten für 2 Personen: 1 Iberico-Schweinefilet von 425 g 3 Knoblauchzehen, angedrückt 3 Rosmarinzweige 1 Zucchini 2 rote Spitzpaprika 6 Perlzwiebeln 2 große Kartoffeln (je ca. 180 g) Olivenöl Salz Pfeffer Piment d´Espelette 1 TL Bärlauchpesto * Ibericoschweine kommen ursprünglich aus den Eichelwäldern Portugals und Spaniens. Sie leben dort halb wild in...

Mehr

Pin It on Pinterest

Share This