Himbeerdessert „The Day After“

GD Star Rating
loading...

IMG_7831 499

Zutaten für 8 Personen:

750 g Himbeeren (TK)
500 g Sahne, geschlagen
500 g Natur-Joghurt
Himbeergeist
Gelatine
Zucker, braun

Die TK Himbeeren in ein Sieb geben, auftauen und und den Saft in ein Gefäß abtropfen lassen. Saft mit Himbeergeist abschmecken und mit Gelatine andicken. Früchte mit dem Saft mischen und auf dem Boden einer Dessertschüssel verteilen.

Geschlagene Sahne mit dem Joghurt mischen und gleichmäßig auf den Himbeeren verteilen.

Braunen Zucker ca. 2 mm dick auf dem Sahne-Joghurt-Gemisch verteilen. Die Schüssel mit Folie abdecken und bis zum nächsten Tag kaltstellen.

Der Zucker karamellisiert und das Dessert wird zur Leckerei.

Himbeerdessert „The Day After“, 3.8 out of 10 based on 12 ratings

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.