Geflügelfarce, ein Brei mit vielen kulinarischen Möglichkeiten

Geflügelfarce, ein Brei mit vielen kulinarischen Möglichkeiten

Zutaten für 4 Personen: 130 g Putenbrust 1 Ei 40 g Nussbutter * (fast kalt, aber noch flüssig) Pfeffer Salz 160 ml Sahne Dies ist eine Grundzubereitung, die je nach Geschmack und Verwendungszweck verändert werden kann. Putenbrust würfeln und unter Zugabe von Ei, Nussbutter*, Pfeffer und Salz pürieren. Nach und nach die Sahne zugeben und verrühren...

Mehr

Dreierlei von der Wachtel mit Ofentomaten und Basilikum-Kartoffelstampf

Dreierlei von der Wachtel mit Ofentomaten und Basilikum-Kartoffelstampf

Zutaten für 2 Personen: 2 Wachtelbrüste 2 Wachtelschenkel 2 TL Geflügelfarce* oder Schweinemett Alufolie 500 ml Brühe 2 Wachteleier 2 Tomaten 20 Blätter Basilikum 4 Scheiben Bacon 4 Kartoffeln 2 Knoblauchzehen Olivenöl Meersalz, grob Pfeffer Für das Herauslösen der Brüste die Wachtel links und rechts des Brustbeins mit einem kleinen,...

Mehr

Étouffée-Taubenbrüstchen mit Steckrübenpüree, Porreefächer und Tomatenkonkassee

Étouffée-Taubenbrüstchen mit Steckrübenpüree, Porreefächer  und Tomatenkonkassee

Zutaten für 2 Personen: 2 Étoufféetauben (küchenfertig) 2 Rosmarinzweige 2 Thymianzweige 2 Knoblauchzehen, angedrückt 650 g Steckrübe, gewürfelt 70 g Kartoffeln, grob gewürfelt 70 g Möhren, grob gewürfelt 400 ml Milch 200 ml Sahne 2 Prisen Zucker 1 EL Schnittlauchröllchen 2 Stangen Porree 2 Tomaten (Roma) Salz + Pfeffer Cayenne Muskat...

Mehr

Étouffée-Taubenbrüste im Gewürzsud gegart auf Steckrübenpüree mit Lauch und Möhren

Étouffée-Taubenbrüste im Gewürzsud gegart auf Steckrübenpüree mit Lauch und Möhren

Mit halbierter Menge könnte dieses Gericht auch gut ein Zwischengang bei einem Menü sein   Zutaten für 2 Personen: 2 Étoufféetauben, küchenfertig 600 g Steckrübe, gewürfelt 70 g Kartoffeln, grob gewürfelt 70 g Möhren, grob gewürfelt 400 ml Milch 200 ml Sahne 1 EL Schnittlauchröllchen 10 Lauchzwiebeln 6 Möhren Butter Zucker Salz...

Mehr

Straußensteaks mit Gemüsevariation in Bananensauce

Straußensteaks mit Gemüsevariation in Bananensauce

Zutaten für 4 Personen: 800 g Straußensteaks 2 EL Rapskernöl 4 Möhren mit etwas Grün 200 g Erbsen (TK) 100 g Zuckerschoten (TK) 1 EL Butter Pfeffer + Salz Zucker Muskat, frisch gerieben Für die Sauce: 1 Banane 125 ml Sahne 125 ml Weißwein, trocken 200 ml Wildfond (Glas) 1 TL Crema di Balsamico, bianco 1 TL Honig 1 Msp Cayennepfeffer 1 Prise Salz Die...

Mehr

Straußensteaks mit Paprikawürfeln und einem Kresse-Kartoffelstampf

Straußensteaks mit Paprikawürfeln und einem Kresse-Kartoffelstampf

Zutaten für 2 Personen: 2 Straußensteaks je 200 g 1 Paprika, rot 1 Paprika, gelb 1 Paprika, grün 8 Pimientos de Padrón 5 Kartoffeln, mittelgroß 6 Blätter Kapuzinerkresse 4 Blüten Kapuzinerkresse Olivenöl Meersalz, grob Pfeffer Für die Marinade: 3 EL Olivenöl 2 TL Sojasauce 2 TL Chilisauce, süß 1 TL Senf, medium 1 Knoblauchzehe, gepresst 1 EL...

Mehr

Straußensteak auf Spitzkohlschlotze mit roten Kartoffelwürfeln

Straußensteak auf Spitzkohlschlotze mit roten Kartoffelwürfeln

Zutaten für 2 Personen: 2 Straußensteaks je ca. 180 g 1 Spitzkohl ca. 800 g 1 Zwiebel, fein gehackt 100 ml Orangensaft 2 TL Orangensenf 2 TL Senf, medium 2 TL Zitronenmarmelade Zitronensaft 2 Kartoffeln 150 ml Rote-Bete-Saft Butter 1 EL Butterschmalz Salz Pfeffer Chili, gemahlen 1 EL Schnittlauchröllchen Spitzkohl vierteln, den Strunk...

Mehr

Putenbrustfilets mit Pralinen von der Entenleber an Spitzkohl, Möhren und Bärlauchsauce

Putenbrustfilets mit Pralinen von der Entenleber an Spitzkohl, Möhren und Bärlauchsauce

Zutaten für 2 Personen: 320 g Putenbrust-Innenfilet 50 g Entenleber (Foie gras) 300 g Spitzkohl 1 Schalotte, fein gewürfelt ½ TL Kümmel, gemörsert 1 EL Crème fraîche 5 Möhren, kleine 200 ml Geflügelfond 200 ml Sahne 10 g Bärlauchblätter 1 EL Rapskernöl mit Butteraroma Butter Pfeffer + Salz 1 EL Kresse Putenbrust in gleich dicke Schnitzelchen...

Mehr

Putenbrust im Sud exotischer Gewürze pochiert mit Babyspinat, Schmortomaten und Rosmarin-Speckkartoffeln

Putenbrust im Sud exotischer Gewürze pochiert mit Babyspinat, Schmortomaten und Rosmarin-Speckkartoffeln

Zutaten für 2 Personen: 340 g Putenbrust-Innenfilet 250 g Spinat, junger 12 Kirschtomaten 1 Knoblauchzehe, angedrückt 1 Zweig Rosmarin 1 EL Olivenöl Butter 2 Kartoffeln, mittelgroß 2 Scheiben Bacon 2 Zweige Rosmarin Zucker Salz + Pfeffer Muskat Für den Gewürzsud: * 500 ml Wasser 200 ml Sojasauce, süß (Ketjap Manis) 100 ml Sojasauce 2 cl...

Mehr

Putenbrustfilets im Baconmantel

Putenbrustfilets im Baconmantel

Zutaten für 4 Personen: 2 Putenbrustfilets (ca. 500 g) 24 Scheiben Frühstücksspeck Zahnstocher 4 Möhren 4 Stangen Sellerie 2 Rosmarinzweige 2 Thymianzweige 2 Knoblauchzehen, angedrückt 2 EL Olivenöl 1 EL Butter 2 EL Schnittlauchröllchen Weinsauce: 400 ml Geflügelfond 100 ml Weißwein, trocken 4 cl Noilly Prat 200 ml Sahne 50 ml geschlagene...

Mehr

Putenbrustfilets auf Frühlingsgemüse

Putenbrustfilets auf Frühlingsgemüse

Zutaten für 4 Personen: 2 Putenbrustfilets (je ca. 250 g) 8 Stangen Spargel, weiß 8 Stangen Spargel, grün 16 Schoten Zuckererbsen 1 Zucchino 5 Strauchtomaten 5 Rosmarinzweige 5 Thymianzweige, gebunden 1 Schalotte, fein gewürfelt 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt 3 Knoblauchzehen angedrückt Olivenöl Pfeffer + Salz 2 EL...

Mehr

Gefüllte Perlhuhnschenkel mit Schmortomaten und Mais im Erbsenschaum

Gefüllte Perlhuhnschenkel mit Schmortomaten und Mais im Erbsenschaum

Zutaten für 2 Personen: 2 Perlhuhnschenkel, je ca. 120 g 100 g Mett 2 Bogen Alufolie 8 Strauchtomaten, kleine 1 Maiskolben 250 g Erbsen (TK) 80 ml Milch Olivenöl Butter Paprikapulver, edelsüß Curry Cayenne Pfeffer + Salz Muskat, frisch geriebenDie Oberschenkelknochen der Keulen mit einem scharfen Messer frei schaben, den Knochen im Kniegelenk...

Mehr

Gerds Sonntagshähnchen

Gerds Sonntagshähnchen

  Zutaten für 3-4 Personen: 1 Hähnchen von ca. 1.400 g 2 Zweige Rosmarin 4 Zweige Thymian 2 Knoblauchzehen Fondor Chinagewürz Pfeffer Hähnchen von innen und außen waschen und mit Papiertüchern trocken tupfen. Knoblauch in Scheiben schneiden. Eine Gewürzmischung aus Fondor, Chinagewürz und Pfeffer mischen. Das Hähnchen damit von innen...

Mehr

Hähnchenbrust auf der Haut gebraten mit gefüllter Zucchiniblüte, gebratenen Maisscheiben und geschmorten Tomaten

Hähnchenbrust auf der Haut gebraten mit gefüllter Zucchiniblüte, gebratenen Maisscheiben und geschmorten Tomaten

Zutaten für 4 Personen: 4 Hähnchenbrüste mit Haut 2 Maiskolben, vorgegart 4 Zucchiniblüten mit Frucht 30 Kirschtomaten 4 Knoblauchzehen, angedrückt Olivenöl 1 Prise Zucker Salz + Pfeffer Füllung für die Zucchiniblüte: 1 Bratwurst, das Brät ½ Schalotte, fein gehakt 1 TL Butter 2 EL Sahne 1 TL Feigensenf ½ TL Crema di Balsamico, bianco Für...

Mehr

Hähnchenbrustfilet auf Kartoffel-Petersilienschaum mit Möhrenschiffchen

Hähnchenbrustfilet auf  Kartoffel-Petersilienschaum mit Möhrenschiffchen

Zutaten für 2 Personen: 2 Hähnchenbrustfilets 300 g Kartoffeln, geschält 30 g Petersilie 150 ml Gemüsebrühe Milch evtl. etwas 6 Möhren Butter Rapsöl Pfeffer + Salz Muskat, frisch gerieben 1 Rosmarinzweig 2 Knoblauchzehen, angedrückt Möhren mit dem Sparschäler abziehen und in 2,5-3 cm lange Stücke schneiden. Stücke einmal längs...

Mehr

Das Beste vom Bio-Hähnchen an Spitzkohlkugeln und Tomaten-Oliven-Gemüse

Das Beste vom Bio-Hähnchen an Spitzkohlkugeln und Tomaten-Oliven-Gemüse

Zutaten für 2 Personen: 1.477 g Bio-Hähnchen 1 Spitzkohl, klein 3 Strauchtomaten 5 Oliven, schwarz und entsteint 1 Schalotte, fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt 1 TL Kräuter der Provence, getrocknet Olivenöl 1 EL Crème fraîche Pfeffer Salz Zucker ½ TL Kümmel, fein gemörsert Muskat, frisch gerieben Ein gutes Bio-Hähnchen...

Mehr

Gänsebrust auf Steckrübenpüree mit Rosenkohl und Schmortomaten

Gänsebrust auf Steckrübenpüree mit Rosenkohl und Schmortomaten

Zutaten für 2 Personen: 800 g Gänsebrust (TK) 20 Cherrytomaten 1 Zweig Rosmarin 1 Knoblauchzehe, angedrückt Olivenöl 250 g Rosenkohl, geputzt 1 Zitrone, den Saft Salz Pfeffer Butter Für das Steckrübenpüree: 600 g Steckrübe, gewürfelt 150 g Kartoffeln, gewürfelt 1 Knoblauchzehe, gewürfelt 1 EL Rosmarinnadeln, sehr fein gehackt 200 ml...

Mehr

Brust und Schenkel vom Stubenküken auf Grünkohl

Brust und Schenkel vom Stubenküken auf Grünkohl

Zutaten für 2 Personen: 1 Stubenküken von 450-500 g 50 g Mett (gewürzt) 2 TL Schnittlauchröllchen 200 g Grünkohlblätter frisch, ohne Strünke 1 Schalotte, fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt 2 EL Butterschmalz 80 ml Sahne 2 EL Sahnemeerettich (Tube) 1 TL Senfkörner, gemörsert Pfeffer Salz Zum Herauslösen der Brüste die...

Mehr

Gänsebrust ausgelöst und gebraten auf Bohnenstroh mit Paprika-Ingwer-Sauce

Gänsebrust ausgelöst und gebraten auf Bohnenstroh mit Paprika-Ingwer-Sauce

Zutaten für 4 Personen: 800 g Gänsebrust 1 TL Chinagewürz 2 Knoblauchzehen, angedrückt 1 Rosmarinzweig 4 Thymianzweige 2 TL Pfeffer, rot (gemörsert) Fleur de Sel 500 g Stangenbohnen, breite 30 g Butter Salz Muskat, frisch gerieben 200 ml Paprika-Ingwer-Sauce* Gänsebrust mit einem scharfen Messer vom Knochengerüst lösen, überschüssiges...

Mehr

Gefüllte Fasanenschenkel an einer Variation von Brokkoli, Möhre und Kohlrabi

Gefüllte Fasanenschenkel an einer Variation von Brokkoli, Möhre und Kohlrabi

  Zutaten für 2 Personen: 2 Fasanenschenkel 50 g Thüringer Mett 500 ml Brühe 1 EL Olivenöl Salz + Pfeffer Für das Gemüse: 1 Kopf Brokkoli 125 ml Sahne 1 Schalotte, fein gewürfelt 2 Möhren 1 Kohlrabi Butter Salz  + Pfeffer Cayenne Den Oberschenkelknochen aus den Fasanenkeulen im Gelenk herauslösen. Die entstehende Lücke mit Mett füllen und die...

Mehr

Pin It on Pinterest