Schrats Zwetschgenkuchen mit Quarkölteig

GD Star Rating
loading...
IMG_2197 499 dpi
Zutaten für 1 Blech:

2,5 kg Zwetschgen
150 g Quark
300 g Mehl
6 EL Milch
6 EL Speiseöl
75 g Zucker
1 TL Salz
1 Vanillezucker
1 Backpulver

Alle Zutaten mit der Hälfte des Mehls mit dem Mixstab mischen. Restliches Mehl dazu geben und alles noch mal gründlich von Hand kneten.

Teig auf einem tiefen, eingefetteten Backblech ausrollen und gleichmäßig gut verteilen. Mit den halbierten Zwetschgen lang senkrecht dicht belegen.

Backzeit ca. 20 Minuten bei 200° Umluft auf der 2. Schiene von unten.

Ausgekühlten Kuchen mit Zucker bestreuen, in passend große Stücke schneiden und mit einem Schlagsahnetuff oben drauf servieren.

IMG_3962 499 dpi IMG_3970 499 dpi IMG_3975 499 dpi IMG_3983 499 dpi IMG_3989 499 dpi IMG_3996 499 dpi IMG_3998 499 dpi IMG_3999 499 dpi IMG_4002 499 dpi

IMG_4015 499 dpi IMG_4026 499 dpi IMG_2200 499

 

Schrats Zwetschgenkuchen mit Quarkölteig, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This