Teigtaschen auf Salatmix

GD Star Rating
loading...
Zutaten für 2 Personen:

 

Teigtaschen:
4 Blätter Strudelteig
100 g Mascarpone
100 g Ricotta
½ Zitrone (Saft und Abrieb)
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
Olivenöl

Salatmix:
2 Chicoree
20 Blätter Bärlauch
½ Bund Rucola
1 Frühlingszwiebel

Dressing:
1 TL scharfer Senf
1 EL Crema di Balsamico, bianco
3 EL Olivenöl
1 EL Wasser
1 Spritzer Masggi
1 Prise Salz
Pfeffer

Für die Füllung der Teigtaschen Mascarpone und Ricotta miteinander mischen und mit Saft und Abrieb einer Zitrone sowie Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.

Ein Strudelteigblatt auf einer glatten Unterlage ausbreiten, mit etwas Olivenöl bepinseln und ein zweites Teigblatt deckungsgleich darauf legen. 2-3 EL der Quarkmischung darauf legen, Seiten einschlagen und zu Teigtaschen aufrollen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Teigtaschen bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

Salat putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zutaten für das Dressing mischen, abschmecken und mit dem Salat mischen.

Salat auf Teller verteilen, die Teigtasche schräg aufschneiden und darauf anrichten.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This