Steckrübeneintopf mit mediterranen Zutaten

GD Star Rating
loading...
IMG_5160 499
Zutaten für 8 Personen:

1,2 kg Steckrübe
300 g Möhren
300 g Süßkartoffeln
1 säuerlicher Apfel
1 Stange Porree, in Scheiben geschnitten
2 Zwiebeln, fein gewürfelt
5 Knoblauchzehen, fein gewürfelt
20 g Ingwer, fein gewürfelt
5 Zweige Thymian
5 Zweige Rosmarin
3 EL Olivenöl
¼ l Weißwein, trocken
¾ l Gemüsebrühe
1 Zitrone (Schale + Saft)
Olivenöl
Zucker
Curry
Pfeffer
Salz

Für die Fleischeinlage:
1 kg Schweinerücken o. Knochen
3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Thymianzweige zu einem Strauß zusammenbinden. Von den Rosmarinzweigen die Nadeln abstreifen und sehr fein hacken. Steckrübe, Möhren, Kartoffeln, Apfel schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

Porree, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in Olivenöl glasig anschwitzen, die gewürfelten Gemüse zufügen, kurz mit anschwitzen, dann mit Weißwein ablöschen. Brühe zugeben, Thymianstrauß, die gehackten Rosmarinnadeln und die geriebene Zitronenschale dazu und alles etwa 20 Minuten leicht köcheln lassen.

Zwischenzeitlich das Fleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden, salzen und in Olivenöl rundum scharf anbraten. Anschließend zum Gemüse geben und den Eintopf noch einmal ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.

Abschmecken mit Zitronensaft, einer Prise Zucker, Curry, Salz und Pfeffer. Vor dem Servieren den Thymianstrauß aus dem Eintopf entfernen. Evtl. mit einem Schlagsahnetuff in der Tellermitte servieren.

IMG_5154 499 IMG_5156 499 IMG_6378 499 IMG_5160 499

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This