Pikantes Rhabarbergelee

GD Star Rating
loading...

IMG_6494 499

 

Zutaten für etwa 8 Gläser:

2,5 kg Rhabarber
8 Peperoni, rot
400 ml Weißwein, trocken
800 ml Wasser
850 g Zucker
2,5 Pck. Gelfix 3:1
1 Tüte Zitronensäure
1 Tüte Einmachhilfe
150 ml Apfelessig
150 ml Aperol (ital. Likör)

Rhabarber waschen, trocknen und in kleine Stücke schneiden. Peperoni halbieren, Scheidewände und Samen herauskratzen und ebenfalls fein würfeln. Beides zusammen mit Wein und Wasser in einen Topf geben und solange kochen, bis der Rhabarber zerfallen ist.

Alles durch ein Passiertuch geben, den Saft auffangen und den abgetropften Rhabarber entsorgen.

Rhabarbersaft unter Zugabe von Zucker und den restlichen Zutaten etwa 5 Minuten sprudelnd kochen lassen. Dabei abschäumen und den Saft in Marmeladengläser füllen. Gläser verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen, dann wieder umdrehen. Durch diese Prozedur sind die Gläser sehr fest verschlossen.

Die in der Zutatenliste angegebenen Mengen reichen für etwa 8 Marmeladengläser.

IMG_6487 499 IMG_6489 499 IMG_6494 499

 

Pikantes Rhabarbergelee, 10.0 out of 10 based on 2 ratings

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This