Guacamolehäppchen mit Garnele

GD Star Rating
loading...
IMG_7895 499
Zutaten für 4 Personen:

1 große Scheibe Mischbrot
4 Garnelenschwänze (Größe 13/15er)
Guacamoledip *
Butter
Olivenöl
Salz

Kleine runde Scheiben mit Hilfe eines Dessertringes aus dem Brot stanzen. Butter in einer Pfanne schmelzen, Scheiben von beiden Seite hellbraun rösten, dabei etwas salzen und auf Küchenkrepp erkalten lassen.

Garnelen in Olivenöl von jeder Seite etwa eine Minute braten, erkalten lassen und schälen.

Brotscheiben dick mit Guacamoledip bestreichen und darauf eine Garnele setzen.

Dies kann ein „Gruß aus der Küche“ bei einem Menü sein. Man kann alles gut vorbereiten, belegen sollte man die Scheiben aber erst kurz vor dem Verzehr, da sie sonst nicht kross bleiben.

* Rezept siehe unter „Schrats Guacamole-Dip“.

 

IMG_7883 499 IMG_7884 499 IMG_7885 499 IMG_7886 499 IMG_7887 499 IMG_7888 499 IMG_7892 499

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.