Schrats Dressing für Blattsalate

GD Star Rating
loading...
IMG_3585 499
Zutaten für ca. 25 Portionen:

200 g Johannisbeergelee, rotes
100 ml Balsamico bianco
200 ml Raps-Kernöl, kaltgepresst
500 ml Hühnerbrühe
1 EL Senf, mittelscharf
1 EL Salz
1 EL Pfeffer (schwarz) aus der Mühle
1 Knoblauchzehe, gepresst

Alle Zutaten gut vermischt, ergibt einen Liter Salatdressing. Ich fülle es in einer Literflasche ab und bewahre es im Kühlschrank auf. Es hält ohne Probleme etwa 2-3 Wochen.

Das Dressing lässt sich auch einfach geschmacklich variieren, indem andere Gelees wie z.B. von Himbeeren, Brombeeren oder Zitronen zum Einsatz kommen. Auch andere Öle können Verwendung finden. So kann jeder sein Dressing nach eigenem Geschmack zusammen mixen.

IMG_3691 499 IMG_3616 499

Schrats Dressing für Blattsalate , 7.8 out of 10 based on 12 ratings

12 Kommentare

  1. Avatar
    Thomas /

    Mittlerweile mein Standarddressing. Ich variiere z.B. mit Olivenöl und Hiffenmark. Nehme meist etwas weniger Öl.
    Ich ziehe das immer mit dem Pürierstab hoch, dann ist es schön homogen (und bleibt auch so).
    Einfach mal was anderes als nur Essig und Öl.
    Danke!

    GD Star Rating
    loading...
  2. Avatar
    Sabine /

    Herzlichen Dank für dieses tolle Soßenrezept. Johannisbeergelee und Hühnerbrühe gehen bei mir nicht mehr aus, damit bei Bedarf sofort neues Dressing gezaubert werden kann. Ich füge noch 1 Eßl. gemahlene Vanilleschote und etwas Chili dazu. Außerdem nehme ich gerne ein gutes Olivenöl. Das Dressing schmeckt fantastisch und wird fleißig im Freundeskreis verbreitet. 10 Sterne!!!!

    GD Star Rating
    loading...
  3. Schrat
    Schrat /

    Hallo ihr Beiden,
    es freut mich sehr, dass euch mein Salatsaucenrezept gefällt.
    Es ist sehr vielseitig und lässt sich gut durch verschiedene Gelees, Öle oder Brühen nach eigenem Geschmack variieren.
    Viele Grüße
    Schrat

    GD Star Rating
    loading...
  4. Avatar
    ottotto /

    Hallo Schrat,
    Deine Salatsauce mache ich immer wieder seit ich sie im letzten Jahr im Chefkoch entdeckt habe. Die Sauce ist echt Spitze!
    Vielen Dank fürs Rezept.
    Liebe Grüsse
    ottotto

    GD Star Rating
    loading...
  5. Avatar
    ottotto /

    Eigentlich wollte ich 5 Sterne vergeben, es hat eben nicht geklappt.

    GD Star Rating
    loading...
  6. Schrat
    Schrat /

    Danke ottotto, mir reicht wenn ich weiß, dass dir die Salatsauce schmeckt.
    Viele Grüße
    Schrat

    GD Star Rating
    loading...
  7. Avatar
    Kräutterhexxe /

    Hallo Schrat,

    bis jetzt habe ich immer gedacht, dass meine Salatsaucen besonders fein sind, aber sie werden von dieser hier weit übertroffen.
    Mangels Johannisbeergelee habe ich selbstgemachtes Wildpflaumen-Gelee genommen, es schmeckt einfach hervorragend.
    Wollte zehn Sterne vergeben, acht sind nur gekommen ….
    Vielen Dank!

    GD Star Rating
    loading...
  8. Schrat
    Schrat /

    Hallo Kräuterhexxe,
    Danke für deine Zustimmung. Ja, die kommt allgemein ganz gut an, das habe ich schon bei chefkoch.de gemerkt.
    Viele Grüße
    Schrat

    GD Star Rating
    loading...
  9. Avatar
    Loreley /

    Hallo Schrat,

    wie schön, deine Homepage entdecken zu können! Dieses Dressing ist ein Top-Hit, aber das ist dir ja ohnehin bekannt. Ich konnte dafür mein allererstes selbstgemachtes Johannisbeergelee verwenden und habe gleich die Originalmenge aus dem Rezept produziert.

    Viele Grüße
    Loreley

    GD Star Rating
    loading...
  10. Schrat
    Schrat /

    Hallo Loreley,
    danke für deinen Kommentar. Wenn du Saucen liebst, versuche mal meine Tomatensauce, die ich heute reingestellt habe. Sie passt wunderbar in die Sommerzeit und zu allem Gegrillten.
    Viele Grüße
    Schrat

    GD Star Rating
    loading...
  11. Avatar

    Hallo Schrat, danke für das tolle Rezept. Wodurch kann man die Hühnerbrühe ersetzen? Es gibt auch Veganer.
    Liebe Grüße
    Ulla

    GD Star Rating
    loading...
  12. Schrat
    Schrat /

    Hallo Ulla,
    nimm einfach Gemüsebrühe.
    Viele Grüße
    Schrat

    GD Star Rating
    loading...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.