Bratwürste auf Gemüse-Kritharaki mit Frühlingsrollensauce

GD Star Rating
loading...
IMG_2028 499
Zutaten für 2 Personen:

4 Bratwürste
125 g Kritharaki (griech. Nudeln in Reisform)
3 Möhren
100 g Erbsen (TK)
75 g Mais (aus der Dose)
Nussbutter
1 EL Sonnenblumenöl
1 Flasche Frühlingsrollen-Sauce
Curry
Salz
Möhren sehr fein würfeln, eine Minute blanchieren, eiskalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Erbsen nur aufkochen, nach 10 Sekunden abgießen und ebenfalls abschrecken und abtropfen lassen. Mais nur abtropfen lassen und mit dem anderen Gemüse zur Seite stellen.
Kritharaki in leicht gesalzenem Wasser oder einer Hühnerbrühe 13 Minuten köcheln lassen. Abgießen und abtropfen lassen. 1-2  EL Nussbutter in einer Pfanne schmelzen, die Nudeln und das Gemüse zufügen, erhitzen und dabei gut durchmischen. Nach Geschmack mit Salz und Curry würzen.
Bratwürste in einer zweiten Pfanne in 1 EL Sonnenblumenöl rundherum braun braten.
Zum Anrichten die Nudel-Gemüsemischung in die Tellermitte geben und jeweils 2 Bratwürste darauf platzieren. Dazu Frühlingsrollen-Sauce reichen.

IMG_2002 499 IMG_2024 499

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.