Lammlachse auf Spitzkohl

GD Star Rating
loading...
IMG_3988 499 dpi
Zutaten für 2 Personen:

2 Lammlachse, je ca. 180 g
2 Rosmarinzweige
2 Knoblauchzehen, angedrückt
1 EL Butterschmalz
1 Spitzkohl
250 ml Geflügelfond
40 g Butter, eiskalt
50 ml Portwein, weiß
50 ml Sahne
Salz
Pfeffer
Muskatnuss, frisch gerieben

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und mit Rosmarin und Knoblauch aromatisieren. Lammlachse pfeffern und salzen und in etwa 90-120 Sekunden ringsum kräftig anbraten. Anschließend die Pfanne für 15 Minuten in den auf 70° vorgeheizten Backofen geben. Dann den Ofen ausstellen und das Fleisch noch weitere 10 Minuten ruhen lassen.

In einer 28er-Pfanne den Geflügelfond zum Kochen bringen, die eiskalte Butter einrühren und das Ganze 2-3 Minuten einkochen lassen. Den Spitzkohl quer in 4 etwa 3 cm dicke Scheiben schneiden, diese nebeneinander in die Pfanne legen und etwa 10-12 Minuten bei geringer Hitze und offener Pfanne schmoren. Der Kohl sollte noch Biss behalten. Danach die Restflüssigkeit aus der Pfanne in eine Stielkasserolle geben und die Kohlscheiben mit Pfeffer, Salz und etwas Muskat würzen. Deckel auf die Pfanne legen und Kohlscheiben warm halten.

Den Schmorfond in der Kasserolle aufkochen, Portwein und Sahne zufügen, etwas einkochen lassen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Vor dem Servieren die Sauce mit einem Pürierstab aufmixen.

Kohlscheiben in die Tellermitte geben und die Lammlachse darauf legen. Die Sauce um die Kohlscheiben gießen. Dazu kann man Salzkartoffeln reichen.

IMG_3979 499 IMG_3981 499 IMG_3983 499

Lammlachse auf Spitzkohl, 6.4 out of 10 based on 5 ratings

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.