Seeteufelmedaillons im Schinkenmantel

GD Star Rating
loading...
IMG_5989 499 dpi
Zutaten für 2 Personen:

4 Seeteufelmedaillons (je 100 g)
4 Scheiben Parmaschinken
1 Knolle Rote Bete
500 g Kartoffeln
2 TL Thymianblättchen
etwas Zitronensaft
1 Prise Zucker
Pfeffer + Salz
½ Bund Petersilie
4 Zahnstocher

Kartoffeln und Rote-Bete-Knolle 20 Minuten kochen. Beides abschrecken und pellen. Rote Bete in Stifte schneiden.

Seeteufelmedaillons mit Pfeffer und wenig Salz würzen. Jedes Medaillon mit einer Schinkenscheibe umwickeln und feststecken. In dem auf 150° C Umluft vorgeheizten Backofen ca. 10-12 Minuten garen.

Thymianblättchen in etwas Butter anschwitzen und die Rote-Bete-Stifte und die Kartoffeln darin drei Minuten schwenken. Rote Bete mit Zitrone, einer Prise Zucker und Salz abschmecken.

Medaillons auf der Roten Bete mit den Kartoffeln drum herum anrichten. Dazu eine Sauce Béarnaise reichen.

IMG_5967 499 dpi IMG_5981 499 dpi IMG_5986 499 dpi

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.