Kräuterdoraden in Pergament

GD Star Rating
loading...
IMG_7699 499 dpi
Zutaten für 4 Personen:

4 Doraden
3 Orangen
24 Fenchelsamen
4 Zweige Petersilie
4 Zweige Thymian
4 TL Kapern
1 EL Kapern
4 EL Olivenöl
150 g Butter
Pfeffer
Salz
Pergamentpapierrolle
Ausnehmen und Schuppen der Doraden übernimmt der Fischhändler. Fische waschen und mit Küchenkrepp trocken.

Orangen dick schälen, entkernen und in Scheiben schneiden.

Pergament von der Rolle in 4 ausreichend große Bogen schneiden und in Wasser einweichen. Auf jeden Bogen eine Dorade legen. In die Bauchhöhle einen Zweig Petersilie und Thymian. Je Fisch mit 6 Fenchelsamen, 1 TL Kapern und einigen Orangenscheiben belegen. Von innen und außen leicht pfeffern und salzen. Pergament oben zusammenkneifen und die Päckchen für ca. 20 Minuten in den auf 190° vorgeheizten Backofen geben. (Ober- und Unterhitze)

Butter in einer Stielkasserolle erhitzen, etwas Salzen und einen Esslöffel Kapern einrühren.

Fische mit Kräutern garniert im geöffneten Papier servieren und die Kapernbutter angießen. Dazu Basmatireis.

IMG_7681 499 IMG_7683 499 dpi  IMG_7693 499 dpi

IMG_7695 499

1 Kommentar

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.