Schrats Marzipanmousse mit Himbeersauce

GD Star Rating
loading...

IMG_5469 499

 

Zutaten für 4 Personen:

 

Für die Mousse:
100 g Marzipanbrot oder -ei
125 g Mascarpone
300 g Joghurt (1,5 %)
Amarettoplätzchen, gemörsert
8 Minzeblättchen
250 ml Sahne
1-2 Tüten Bourbonvanille
8 After-Eight-Sticks

Für die Himbeersauce:
300 g Himbeeren (TK)
6 cl Amarettolikör
Zucker

Vier schöne Himbeeren beiseite legen. Aufgetaute Früchte pürieren, Amarettolikör einrühren und das Püree mit Zucker abschmecken.

Für die Mousse das Marzipan gut durchkühlen, grob raspeln oder mit einem schweren Kochmesser kleinhacken. Zusammen mit Mascarpone und Joghurt verrühren und mit grob gemörserten Amarettoplätzchen nach Geschmack süßen.

Sahne mit der Bourbonvanille schlagen und vorsichtig unter die Joghurtmasse rühren. Einen kleinen Rest Schlagsahne für die Deko zurück lassen.

Marzipanmousse in Gläser schichten, mit Himbeerpüree übergießen und einen Tuff Schlagsahne darauf platzieren. Je eine Himbeere und 2 Minzeblättchen auf der Schlagsahne anrichten und zwei After-Eight-Sticks kreuzweise dahinter in das Dessert drücken.

IMG_5300 499 IMG_5306 499 IMG_5456 499 IMG_5032 499

Schrats Marzipanmousse mit Himbeersauce, 8.3 out of 10 based on 7 ratings

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.