Joghurt-Sahne-Bombe mit gemischten Früchten

GD Star Rating
loading...

IMG_8971 525

Zutaten für 4-6 Personen:

500 g Joghurt 3,5 %
80 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
400 ml Schlagsahne
½ Zitrone, den Saft
500 g Beeren, gemischt (TK) oder frisch
braunen Zucker zum Bestreuen

Joghurt, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Jogurtmasse heben. Zitronensaft unterrühren und die Masse mit Zucker abschmecken.

Ein Sieb mit einem Geschirrtuch auslegen und auf eine größere Schüssel (dient als Ablauf) setzen. Die Masse in das Sieb füllen und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Die Masse vor dem Verzehr aus dem Sieb auf eine flache Form oder Platte stürzen und mit Früchten umlegen. Diese und die Joghurtmasse mit braunem Zucker bestreuen.

Sehr gut schmecken dazu angetaute TK-Beeren, rote Grütze oder frische Erdbeeren.

Joghurt-Sahne-Bombe mit gemischten Früchten, 10.0 out of 10 based on 1 rating

3 Kommentare

  1. Avatar
    Christine Jansen /

    Danke für dieses schnelle und sehr leckere Rezept. Meine Gäste und Familie
    freuen sich immer auf dieses Dessert.

    GD Star Rating
    loading...
  2. Avatar
    ingrid possemeyer /

    Dass ist ein sehr leckerer Nachtisch. Statt braunem Zucker
    püriere ich Himbeeren oder Erdbeeren und lasse die Masse über die Bombe laufen. An den Rand kommen dann frische Früchte.
    Schmeckt allen sehr gut!!

    GD Star Rating
    loading...
  3. Schrat
    Schrat /

    Hallo Ingrid,
    danke für deinen Kommentar, das ist eine leckere Alternative.
    Viele Grüße
    Schrat

    GD Star Rating
    loading...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.