Avocadosalsa

GD Star Rating
loading...
IMG_3921 499
Zutaten für 4 Personen:

1 Chilischote
1 Avocado
1 Limette
1 Zwiebel, rot
1 Knoblauchzehe
1 ½  TL Kreuzkümmel
2 EL Olivenöl
Salz

Chilischote längs halbieren und die Samen herausschaben. Die Scheidewände nicht entfernen, damit die Salsa etwas schärfer wird. Die Schote quer in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauchzehe klitzeklein würfeln. Zusammen in 1 EL Olivenöl glasig anschwitzen.

Kreuzkümmel in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, bis er anfängt zu duften. Etwas erkalten lassen, in einen Mörser geben und fein mahlen.

Avocado schälen, entkernen, fein würfeln und mit etwas Limettensaft beträufeln, damit sich das Fruchtfleisch nicht verfärbt.

Alle Zutaten zusammen mit 1 EL Olivenöl vorsichtig vermischen und mit Limettensaft und Salz abschmecken. Pfeffer wird wahrscheinlich nicht mehr nötig sein.

Diese Salsa ist stückig, kalt bis lauwarm und ist eine leckere Beilage zu gegrilltem, festfleischigem Fisch (z.B. Schwertfisch) oder Geflügel.

IMG_3911 499 IMG_3918 499 IMG_3919 499 IMG_3922 499

Avocadosalsa, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.