T-Bone für Zwei

GD Star Rating
loading...
Zutaten für 2 Personen

1 T-Bone-Steak (4 cm dick, 600 g schwer)
2 EL Rapsöl
1 Knoblauchzwiebel quer in Scheiben geschnitten
Salz
Pfeffer

Steak ca. 1-2 Stunden vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen, damit das Fleisch Raumtemperatur annehmen kann.

Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und mit Knoblauch aromatisieren. Steak salzen und in dem Öl von beiden Seiten jeweils zwei Minuten kräftig anbraten

Fühler vom Fleischthermomater in die Fleischmitte stecken und die Kerntemperatur auf der Anzeige auf 57° C einstellen. Das Thermometer zeigt bei mir dabei 27° C an. Steak mit Pfeffer würzen und bei vorgeheizten 90° Umluft für 45 Minuten in den Backofen schieben, dann ist die gewünschte Kerntemperatur erreicht und das Fleisch im Kern rosa gegart. Steak in Alufolie einschlagen und im geöffneten Backofen noch 10 Minuten ruhen lassen, damit sich der Fleischsaft wieder in den Fasern verteilen kann.

Als Beilagen gab es Fadennudeln, eingekochte Tomatensauce mit Ingwer, Zwiebel, Knoblauch und Basilikum, Tomatenfilets und Brokkoliröschen.

   

 

2 Kommentare

  1. Sascha /

    Sensation! Unser Schrat auf einem Bild! Ich kannte Dich bisher nur vom Buchcover.

    Chapeau!

    😉

    GD Star Rating
    loading...
  2. Schrat
    Schrat /

    Hallo Sascha,
    wegen dieser Fotos habe ich jetzt Ärger mit meiner Frau. Nicht, dass man mich darauf erkennen kann, sondern eine saubere weiße Schürze habe ich vergessen umzutun.
    Gruß Schrat

    GD Star Rating
    loading...

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This