Schrats Zitronen-Ingwer-Marmelade mit Limoncello

Schrats Zitronen-Ingwer-Marmelade mit Limoncello

Eine herb-frische Männersache Zutaten für 6 Gläser: 2 kg Bio-Zitronen + evtl. Zitronenschalen von einer Limoncello-Herstellung 20 g Ingwer, feinst gewürfelt 500 ml Grapefruitsaft 50 ml Zitronensaft 2 Tüten Gelfix (3:1) 2 Tüten Zitronensäure 650 g Zucker 100 ml Limoncello (40 %) Zitronen heiß waschen und bürsten. Die Enden abschneiden, den...

Mehr

Maulwurftorte

Maulwurftorte

Zutaten für 12 Portionen: Für den Rührteig: 4 Eier 200 g Zucker 100 g gemahlene Haselnüsse 100 g gehackte Haselnüsse 1 Pckg. Schokoladenpudding 1 EL Kakao 1 Päckchen Backpulver Für den Belag: 1 Glas Sauerkirschen 1 Pckg. Tortenguss rot 6 cl Kirschwasser 500 g Sahne 2 Pckg. Sahnesteif 1 Pckg. Vanillezucker ¾ Pckg. Schokoraspeln Die Zutaten für den...

Mehr

Nussecken

Nussecken

Zutaten: 150 g Mehl 65 g Zucker 1 Vanillezucker 1 Ei 65 g Margarine 2 EL Konfitüre zum Bestreichen Nachstehende Zutaten kochen: 200 g Nüsse 100 g Margarine 100 g Zucker 1 Vanillezucker 2 EL Wasser Aus den Zutaten einen Mürbeteig kneten und auf einem Backblech dünn ausrollen. (10 Minuten vorbacken) Mit Aprikosenkonfitüre bestreichen, darauf die kurz...

Mehr

Salat mit gefüllten Kartoffelchips, Möhrenkugeln und Kartoffeldressing

Salat mit gefüllten Kartoffelchips, Möhrenkugeln und Kartoffeldressing

Zutaten für 2 Personen: 1 Kopf Salat 1 Kartoffel, groß 2 Scheiben Blutwurst 1 Eiweiß 1 Möhre 3 EL Sonnenblumenöl 1 TL Butter Salz Für das Kartoffeldressing: 1 Kartoffel, gekocht Brühe, etwas 1 TL Crema di Balsamico, bianco 1 EL Rapskernöl Salz Pfeffer Zwei Kartoffeln schälen, die große in 16 hauchdünne Scheiben hobeln und in kaltem Wasser 30...

Mehr

Feldsalat mit Pfifferlingen und karamellisierten Walnüssen

Feldsalat mit Pfifferlingen und karamellisierten Walnüssen

Zutaten für 2 Personen: 150 g Feldsalat 500 g Pfifferlinge 1 Zwiebel, rot 8 Walnüsse, geknackt 100 g Zucker 1 Bogen Pergamentpapier 2 EL Butter Pfeffer + Salz Für das Dressing: 4 EL Balsamico bianco 80 ml Hühnerbrühe 1 EL Honig 1 TL Senf, medium Pfeffer + Salz 5 EL Rapskernöl (Bio) 1 EL Schnittlauchröllchen Salat waschen, schleudern und bis zum Verzehr...

Mehr

Schweinefilet auf Kartoffelstroh mit grünem Thaispargel, Steinpilzen und Paprika-Oliven-Gemüse

Schweinefilet auf Kartoffelstroh mit grünem Thaispargel, Steinpilzen und Paprika-Oliven-Gemüse

Zutaten für 2 Personen: 360 g Schweinefilet 10 Stangen grüner Thaispargel ½ Paprikaschote, rot ½ Paprikaschote, orange ½ Paprikaschote, gelb 8 Oliven, schwarz ohne Stein 1 Schalotte, fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt 1 EL Crème fraîche 25 g Steinpilze, getrocknet 250 ml Rinderfond 3 Kartoffeln, in Juliennestreifen gehobelt 2...

Mehr

Tagliatelle mit gebratenen Steinpilzen

Tagliatelle mit gebratenen Steinpilzen

Zutaten für 2 Personen: 500 g frische Steinpilze 1 Schalotte 30 g Kräuter-Pancetta 200 ml Sahne 6 Stängel glatte Petersilie Salz Pfeffer 2 EL Butter 1 EL Öl 200 g Tagliatellenudeln Wer frische Steinpilze eingekauft oder sogar selbst gesammelt hat, bei dem ist ein leckeres Gericht vorprogrammiert. Es müssen nicht noch Fleisch, Fisch oder Käse dazu...

Mehr

Champignons in einem Nest von Rettich-, Möhren- und Zucchininudeln

Champignons in einem Nest von Rettich-, Möhren- und Zucchininudeln

Ein einfaches aber dekoratives vegetarisches Gericht, das auch zum Abnehmen geeignet ist. Zutaten für 2 Personen: 250 g Champignons, braun 250 g Champignons, weiß 1 Zwiebel, fein gehackt 1 Knoblauchzehe, fein gehackt 2 EL Crème fraîche, Kräuter    1 Rettich, groß 2 Möhren, große 2 Zucchini Rapsöl Salz + Pfeffer 1 Rettich, groß 2 Möhren,...

Mehr

Graupenrisotto

Graupenrisotto

Zutaten für 4 Personen: 100 g Perlgraupen, klein ½ Liter Brühe 1 Möhre 1 Stange Lauch 100 g Sellerieknolle 100 g Feine Schinkenwürfel 2 EL Butter 1 TL Kapern, klein Salz Pfeffer aus der Mühle Graupen in einem Sieb waschen. Mit der Brühe 5 Minuten kochen. Die Graupen von der Kochstelle nehmen und im geschlossenen Topf 60 Minuten ausquellen lassen....

Mehr

Frühlingsrisotto

Frühlingsrisotto

Zutaten für 4 Personen: 400 g Risottoreis 200 ml Weißwein, trocken 1 Liter Gemüsebrühe 500 g grüner Spargel oder Broccoli 250 g Zuckerschoten 100 g Erbsen, gefroren 1 Zwiebel, mittelgroß 2 EL Olivenöl 75 g Cheddar-Käse 4 TL Kapern (Nonpareilles) Salz + Pfeffer, weiß 1 Bd. frische Kräuter nach Wahl Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in...

Mehr

Lauchlinsen

Lauchlinsen

Zutaten für 4 Personen: 2 Stangen Lauch, das Weiße ¼ Liter Hühnerbrühe 100 g Linsen, rot 1 EL Butter 5 EL Sahne 2 TL Senf Petersilie, gehackt Pfeffer + Salz Zitronensaft, ein Spritzer 1 Spur Zucker Lauch waschen, trocknen, in feine Ringe schneiden und in 1 EL Butter andünsten. Mit der Brühe ablöschen und zugedeckt 5 Minuten garen. Linsen in der...

Mehr

Räucherfischeintopf

Räucherfischeintopf

Zutaten für 2 Personen: 300 g Räucherfisch (Makrele, Forelle, Aal, Lachs) 300 g Kartoffeln 1 Stange Lauch, das Weiße 200 g Möhren 100 g Knollensellerie 2 Knoblauchzehen 750 ml Gemüsebrühe Pfeffer Salz 2 EL Olivenöl 1 Bund glatte Petersilie Die Idee zu diesem Eintopf wurde geboren aus der Tatsache, dass nach einem Fest von der Räucherfischplatte...

Mehr

Apfelauflauf mit Streuseln und Calvados

Apfelauflauf mit Streuseln und Calvados

Zutaten für 4-6 Personen: 800 g Äpfel (Braeburn) 100 g brauner Zucker 60 g Vierkornflocken oder Haferflocken 80 g Mehl 100 g Butter ½ TL Zimt 1 Prise Salz 4 cl Calvados ½ Zitrone, der Saft Äpfel schälen und in feine Spalten schneiden. Eine Auflaufform buttern und die Apfelspalten schichten. Mit Zitronensaft und Calvados beträufeln. Butter...

Mehr

Joghurt-Sahne-Bombe mit gemischten Früchten

Joghurt-Sahne-Bombe mit gemischten Früchten

Zutaten für 4-6 Personen: 500 g Joghurt 3,5 % 80 g Zucker 2 Pck. Vanillezucker 400 ml Schlagsahne ½ Zitrone, den Saft 500 g Beeren, gemischt (TK) oder frisch braunen Zucker zum Bestreuen Joghurt, Zucker und Vanillezucker in eine Schüssel geben und miteinander verrühren. Sahne steif schlagen und unter die Jogurtmasse heben. Zitronensaft...

Mehr

Lachsstücke auf Selleriepüree

Lachsstücke auf Selleriepüree

Je nach Menge ist dies ein Gruß aus der Küche, eine Vorspeise oder Zwischengericht bei einem Menü. 360 g Lachsfilet mit Haut 300 g Knollensellerie, grob gewürfelt 400 ml Milch 200 ml Sahne 1 TL Zucker 1 TL Olivenöl Fleur de Sel 8 Schnittlauchhalme (Deko) Selleriewürfel in einen Topf geben und mit dem Zucker bestreuen. Milch und Sahne zusammen in einem...

Mehr

Frittierte Weißwurstscheibe auf sauren Linsen

Frittierte Weißwurstscheibe auf sauren Linsen

Zutaten für 6-8 Personen 2 Weißwürste 1 Ei 3 EL Mehl 3 EL Paniermehl 250 ml Öl zum Frittieren 1 Tasse Belugalinsen 250 ml Brühe 2 Scheiben Bacon 2 EL Brunoise (Möhre, Lauch, Kohlrabi + roter Peperoni) 1 EL Butter Abschmecken mit Crema di Balsamico, Pfeffer, Salz und Zucker Linsen in der Brühe etwa 30 Minuten ganz leicht kochen, bis sie gar sind. Brühe...

Mehr

Barberie-Entenbrust auf Steckrübenpüree mit Erbsen- und Wurzelgemüse

Barberie-Entenbrust auf Steckrübenpüree mit Erbsen-  und Wurzelgemüse

4 Entenbrüste, je ca. 180 g 800 g Steckrübe, gewürfelt 100 g Kartoffeln, grob gewürfelt 100 g Möhren, grob gewürfelt 500 ml Milch 200 ml Sahne 8 Möhren 1 Bund Lauchzwiebeln 150 g Zuckerschoten 150 g Erbsen (TK) Butter 4 Zweige Rosmarin 4 Knoblauchzehen, angedrückt 2 Prisen Zucker Salz Pfeffer Für dieses Gericht verwende ich die Brüste von...

Mehr

Gefüllte Kartoffeln mit Räucherfisch

Gefüllte Kartoffeln mit Räucherfisch

Zutaten für 12 Personen 12 Kartoffeln (festkochend) 1 Becher süße Sahne 2 Stangen Lauch (nur das Weiße) 1 Ei 50 g geriebenen Parmesan 100 g Räucheraal Butter Pfeffer Salz Muskat Von den geschälten Kartoffeln eine Kappe abschneiden, damit sie einen festen Stand haben und mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Falls solch ein Gerät nicht vorhanden...

Mehr

Gefüllte Kartoffeln in pikantem Schaum

Gefüllte Kartoffeln in pikantem Schaum

Zutaten für 10 Personen 10 Kartoffeln (festkochend) 1 Becher süße Sahne 2 Stangen Lauch (nur das Weiße) 1 Ei 100 g geriebenen Parmesan 100 g durchwachsenen Speck Butter Pfeffer Muskat Von den geschälten Kartoffeln eine Kappe abschneiden, damit sie einen festen Stand haben und mit einem Kugelausstecher aushöhlen. Falls solch ein Gerät nicht...

Mehr

Kartoffelpüree mit Aal, Schnippelbohnen und pochiertem Ei

Kartoffelpüree mit Aal, Schnippelbohnen und pochiertem Ei

200 g Kartoffeln 250 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe 2 Schalotten Nussbutter (braune Butter) 150 g Räucheraalfleisch 200 g breite Stangenbohnen 1 EL Bohnenkraut, fein gehackt 2 Eier (Größe M) Weißweinessig Rapsöl Meersalz Pfeffer Kartofeln schälen und in der Brühe garen. Kartoffeln abgießen, Brühe auffangen. Kartoffeln stampfen und...

Mehr

Pin It on Pinterest