Grünkohl auf indische Art mit Hähnchenbrust und Süßkartoffelpüree

Grünkohl auf indische Art mit Hähnchenbrust und Süßkartoffelpüree

Zutaten für 4 Personen: 500 g Grünkohl frisch gezupft 1-2 EL Butter 1 Zwiebel, fein gewürfelt 1 Peperoni 1 EL Mango-Chutney oder Orangenmarmelade 200 ml Orangensaft 2 TL Currypulver 2 TL Sesamkörner 150 g Mango-Fruchtfleisch, klein gewürfelt Salz Pfeffer Haferflocken Grünkohlblätter von den Strünken zupfen, gründlich waschen und in leicht...

Mehr

Heilbutt in Krustentiersauce mit gebratenem Spitzkohl und Reis

Heilbutt in Krustentiersauce mit gebratenem Spitzkohl und Reis

Zutaten für 2 Personen: 300 g Filet vom schwarzen Heilbutt 1 EL Mehl 400 g Spitzkohlblätter Lauchzwiebelgrün Olivenöl Butter Salz Pfeffer Für die Sauce: 200 ml Krustentierfond (TK aus Vorrat) * 6 cl Wermut, trocken (Noilly Prat) 4 EL Sahne ½ EL eiskalte Mehlbutter (TK-Vorrat) ** 1 Spritzer Zitronensaft 1 Prise Zucker Salz + Pfeffer Zunächst mit dem...

Mehr

Doradenfilets auf Spitzkohl mit Fregula Sarda

Doradenfilets auf Spitzkohl mit Fregula Sarda

Zutaten für 2 Personen: 2 Doraden 500 g Spitzkohl 1 Tasse Fregula Sarda 1 Zwiebel, fein gewürfelt 4 cl weißen Portwein 250 ml Hühnerbrühe 2 Möhren 1 EL Kapern Butter Olivenöl Salz Pfeffe Vom Spitzkohl die äußeren Blätter abstreifen, zwei Minuten in kochendem, gesalzenem Wasser blanchieren, abgießen, eiskalt abschrecken und gut abtropfen...

Mehr

Flanksteak rückwärts gegart an einer Bohnentrilogie und Kartoffelpüree

Flanksteak rückwärts gegart an einer Bohnentrilogie und Kartoffelpüree

Zutaten für 4-6 Personen: 2 Flanksteaks (1.310 g schwer) Gewürzmischung zum Marinieren Salz Rapsöl 500 g Dicke Bohnen 400 g breite Stangenbohnen 200 g Prinzessbohnen 2 Möhren 4 Scheiben Bacon Rapsöl Butter Salz Pfeffer Bei einem Flanksteak handelt es sich um Fleisch, das aus der Bauchmuskulatur eines Rindes geschnitten wird. In Frankreich nennt...

Mehr

Seeteufel und Miesmuscheln mit Spinat-Möhren-Gemüse

Seeteufel und Miesmuscheln mit Spinat-Möhren-Gemüse

Zutaten für 2 Personen: 286 g Seeteufelfilet 24 gegarte, ausgelöste Miesmuscheln 250 g Rahmpinat (TK) 2 Möhren Olivenöl Butter Ssalz Pfeffer Möhren mit dem Sparschäler abziehen, quer halbieren und die Abschnitte durch eine Juliennereibe schieben, so dass feine Streifen entstehen. Diese quer in feine Würfel schneiden und sie zu dem Spinat in...

Mehr

Körnerbrot, verdauungsfördernd und schnell gemacht

Körnerbrot, verdauungsfördernd und schnell gemacht

Zutaten für ein Brot: 500 g Weizenmehl 550 300 g Weizenschrot 300 g Roggenschrot 150 g Sesam 150 g Leinsamen, braun 150 g Sonnenblumenkerne 1 EL Salz 3 EL Rübenkraut (dunkler Sirup) 2 Päckchen Hefe 1 L Buttermilch, lauwarm Mehlsorten, Körner und Salz miteinander mischen. Hefe zerbröseln und mit dem Rübenkraut zusammen in der lauwarmen Buttermilch...

Mehr

Rührei lecker und fluffig mit Nordseekrabben und Bratkartoffeln

Rührei lecker und fluffig mit Nordseekrabben und Bratkartoffeln

Zutaten für 2 Personen: 5 Bio- oder Freilandeier Größe L Salz Pfeffer aus der Mühle 1 EL Butter 1 EL Schnittlauchröllche 5 gr. festkochende Kartoffeln (680 g) 1 gr. Zwiebel 1 EL Gänseschmalz Salz 100 g Nordseekrabbenfleisch Nach einigen Hotelübernachtungen, wo ich mich beim Frühstück über schlecht gemachtes Rührei ärgerte, haben mich dazu...

Mehr

Ibericofilet auf Fregula-Sarda-Risotto

Ibericofilet auf Fregula-Sarda-Risotto

Zutaten für 2 Personen: 200 g Ibericofilet 2 Zweige Rosmarin 2 Knoblauchzehen, angedrückt 125 g Fregula Sarda Grossa 1 Schalotte, sehr fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe, sehr fein gewürfelt 60 ml weißer Portwein 300 ml Gemüsebrühe 30 g Möhre 1 kleine Zucchini (135 g) ½ rote Paprika (65 g) 1 rote Peperoni (14 g) 1 EL Butter Olivenöl Salz Pfeffer Für...

Mehr

Färsenkotelett vom Holzkohlegrill

Färsenkotelett vom Holzkohlegrill

Zutaten für 2 Personen: 1 Färsenkotelett (4 cm dick und 960 g schwer) 2 TL braunen Zucker Salz Pfeffer Färsen sind geschlechtsreife weibliche Kühe unter 2 Jahren, die noch nicht gekalbt haben. Färsenfleisch hat eine kräftige rote Farbe, feine Fasern und wird von vielen feinen Fettäderchen durchzogen. Die feine Marmorierung macht das Fleisch...

Mehr

Brisket vom Holzkohlegrill eine Spezialität beim Barbecue

Brisket vom Holzkohlegrill eine Spezialität beim Barbecue

Zutaten für 4 Personen: 800 g Brisket (Rinderbrust) Olivenöl 1 EL brauner Zucker Salz Pfeffer Grillbriketts 2 Hände voll Buchenchips Brisket, ist ein Stück Fleisch von der Rinderbrust, das zu den Königsdisziplinen beim US-Barbecue gehört. In Deutschland ist es bisher fast nur Grillprofis bekanntt. Das Brisket wird über der sehr heißen Kohle...

Mehr

Hähnchenbrust auf Spitzkohl

Hähnchenbrust auf Spitzkohl

Zutaten für 2 Personen: 2 Hähnchenbrüste (je ca. 200 g) 1 kleiner Spitzkohl (ca. 400 g) 1 Schalotte, fein gehackt 1 Knoblauchzehe, fein gehackt 100 ml Gemüsebrühe Olivenöl Butter Kümmel Salz Pfeffer Hähnchenbrüste ca. eine Stunde vor der Zubereitung aus der Kühlung nehmen, damit sie Raumtemperatur annehmen können. Olivenöl in einer...

Mehr

Kalbsfiletscheiben auf Kritharaki-Risotto

Kalbsfiletscheiben auf Kritharaki-Risotto

Zutaten für 2 Personen: 2 Kalbsmedaillons je ca. 120 g 2 Rosmarinzweige 2 Knoblauchzehen angedrückt 125 g Kritharaki 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 60 ml weißer Portwein 300-400 ml Brühe 35 g Möhre ½ rote Paprika 1 Msp. Chilipulver 200 g Prinzessbohnen Bacon 1 EL Butter Olivenöl Salz Pfeffer Bohnen dippen, evtl. fädeln, 6 Minuten in leicht...

Mehr

Seeteufel trifft Miesmuschel auf Fregula-Sarda-Risotto

Seeteufel trifft Miesmuschel auf Fregula-Sarda-Risotto

Zutaten für 2 Personen: 300 g Seeteufelfilet 20 ausgelöste, gekochte Miesmuscheln 150 g Fregula Sarda Fina 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 1 rote Spitzpaprika 1 Stange Lauch 1 Peperoni 1 Möhre 80 ml weißen Portwein ca. 300 ml Brühe Olivenöl Butter Salz Pfeffer Für das Risotto das Gemüse sehr klein würfeln. 1 EL Butter in einem Topf zerlassen,...

Mehr

Lauchlinseneintopf mit Lachswürfeln

Lauchlinseneintopf mit Lachswürfeln

Zutaten für 2 Personen: 125 g rote Linsen 1 Stange Lauch 1 Peperoni 150 ml Wein 300 ml Brühe 100 ml Sahne 1 EL Butter 1 EL Senf ½ Zitrone (den Saft) 1 Prise Zucker Lauch in feine Ringe schneiden. Peperoni längs halbieren, Kerne und Trennwände herausschaben und die Schote fein würfeln Butter in einem Topf schmelzen, Lauch und Peperoni kurz darin...

Mehr

Buntes Kartoffelgemüse

Buntes Kartoffelgemüse

Zutaten für 2 Personen: 3 große Kartoffeln (365 g) ½ grüne Paprika ½ rote Paprika 1 Peperoni ½ Zucchini ½ Stange Lauch 1 Möhre 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe Olivenöl Butter Salz Pfeffer Kartoffeln schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Das geht am besten, in dem man sie durch eine Pommes-Frites-Reibe schiebt und die Streifen dann quer...

Mehr

Tomahawksteak vom Schwein an Fregula-Sarda-Risotto

Tomahawksteak vom Schwein an Fregula-Sarda-Risotto

Zutaten für 2 Portionen: 430 g Tomahawksteak vom Schwein (2.5 cm dick) 130 g Fregula Sarda Grossa 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe ½ Stange Lauch ½ rote Paprika ½ grüne Paprika 1 Peperoni 1 EL Kapern 60 ml weißer Portwein 300 ml Gemüsebrühe 1 Msp. Natron Olivenöl Salz 2 Prisen brauner Zucker Pfeffer Das ganze Gemüse in sehr kleine Würfel schneiden....

Mehr

Sylter Filetsteak mit Zwiebeln, Pellkartoffel, Sour Cream und Erbsen

Sylter Filetsteak mit Zwiebeln, Pellkartoffel, Sour Cream und Erbsen

Zutaten für 2 Personen: 2 Filetsteaks je 190 g (3 cm dick) 2 Knoblauchzehen, angedrückt 6 Zweige Thymian 2 Zwiebeln 2 große Kartoffeln 4 EL Sour Cream 300 g Erbsen (TK) Olivenöl 2 EL Kräuterbutter Salz Pfeffer Bei unserem Urlaub auf Sylt entdeckten wir bei einer Radtour den Hofladen einer Sylter Landschlachterei in Keitum, der Biofleisch vom...

Mehr

Steinbeißer-Linseneintopf

Steinbeißer-Linseneintopf

Zutaten für 2 Personen 300 g Steinbeißer-Rückenfilet 150 g rote Linsen ½ Stange Lauch 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 60 ml Noilly Prat (trockener Wermut) 300 ml Tomatensaft 100 ml Sahne 5 Thymianzweige, zum Strauß gebunden 1 EL Senf, medium 1 Msp. Natron 1 EL Olivenöl 1 EL Butter 1 Prise Rohrzucker 1 Spritzer Zitronensaft Salz Cayennepfeffer Lauch in...

Mehr

Fregula-Sarda-Risotto

Fregula-Sarda-Risotto

Zutaten für 2 Personen: 175 g Fregula Sarda Fina 100 ml Portwein, weiß 500 ml Hühnerbrühe (ca.) 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 1 Peperoni ½ Stange Porree 1 Möhre 12 Prinzessbohnen (möglichst dünne) 1 EL Olivenöl Fregola Sarda sind Nudeln in Kugelform und eine außergewöhnliche Pastaspezialität Sardiniens. Sie basiert auf  Hartweizenmehl,...

Mehr

Filet vom Red Snapper auf püriertem Wirsinggemüse

Filet vom Red Snapper auf püriertem Wirsinggemüse

Zutaten für 4 Personen: 4 Filets vom Red Snapper mit Haut 1 EL Rapsöl 1 EL Butter Salz Pfeffer Für das Gemüse: 1 Wirsing 150 g Kartoffeln, mehlig kochend 2 Schalotten, fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt 100 ml Sherry, medium 200 ml Hühnerbrühe (aus Vorrat) 1 Msp. Natron 100 ml Sahne 1 EL Rapsöl 1 EL Butter Salz Wasabipaste (alternativ...

Mehr

Pin It on Pinterest