Wildsschweinrücken ausgelöst und medium gebraten

GD Star Rating
loading...
img_1651-499
Zutaten für 4 Personen

800 g Wildschweinrücken ausgelöst und sauber pariert
3 Zweige Rosmarin
4 Knoblauchzehen angedrückt
2 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer

Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

Den Rücken wegen seiner Länge halbieren, damit beide Stücke gut nebeneinander in die Pfanne passen. Fleisch mit Öl einpinseln und salzen. Stahl- oder Eisenpfanne erhitzen, 2 EL Öl hinein geben und die Fleischstücke von beiden Seiten gründlich anbraten.

Fleisch pfeffern, Rosmarinzweige und Knoblauch darum verteilen und die Pfanne für 15 Minuten in den heißen Ofen schieben. Danach die Fleischstücke in Alufolie verpackt noch 15 Minuten auf der offenen Tür des ausgestellten Ofens ruhen lassen, damit sich der Saft wieder gut in den Fleischfasern verteilen kann.

Mein Fleisch hatte vor dem Anschneiden knapp 60° Kerntemperatur. Da es geruht hatte, lief beim Anschnitt auch kein Saft mehr heraus.

img_1643-499 img_1644-499 img_1645-499 img_1647-499 img_1648-499 img_1649-499 img_1651-499

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This