Wildsschweinrücken ausgelöst und medium gebraten

Wildsschweinrücken ausgelöst und medium gebraten

Zutaten für 4 Personen 800 g Wildschweinrücken ausgelöst und sauber pariert 3 Zweige Rosmarin 4 Knoblauchzehen angedrückt 2 EL Rapsöl Salz Pfeffer Backofen auf 160° Umluft vorheizen. Den Rücken wegen seiner Länge halbieren, damit beide Stücke gut nebeneinander in die Pfanne passen. Fleisch mit Öl einpinseln und salzen. Stahl- oder...

Mehr

Wildschweinrücken mit Spargel-Paprika-Erbsen-Gemüse und Salzkartoffeln

Wildschweinrücken mit Spargel-Paprika-Erbsen-Gemüse und Salzkartoffeln

Zutaten für 3 Personen: 580 g Wildschweinrücken ausgelöst Olivenöl 2 Rosmarinzweige 2 angedrückte Knoblauchzehen 500 g Spargel 2 rote Spitzpaprika 2 Tassen TK-Erbsen (Petit Pois) 1 EL Butter 1 Prise Zucker Salz Pfeffer Für die Marinade: 2 TL Senf, scharf 1 Knoblauchzehe ausgepresst 1 EL Rosmarinnadeln, fein gehackt 1 EL Olivenöl 1 EL...

Mehr

Wildschweinmedaillons mit Kräuterkruste, Rotweinsauce und Bohnengemüse

Wildschweinmedaillons mit Kräuterkruste, Rotweinsauce und Bohnengemüse

Zutaten für 2 Personen: 2 Wildschweinsteaks je 150 g aus dem Rücken geschnitten (2,5 cm dick) 1 EL Sonnenblumenöl 2 Knoblauchzehen, angedrückt 5 Thymianzweige 3 Rosmarinzweige Salz Pfeffer 2 Platten Kräuterpaste aus Vorrat auf Steakgröße geschnitten * Für das Gemüse: 200 g grüne Bohnen 1 rote Peperoni 1 Zwiebel, fein gewürfelt 1...

Mehr

Wildschweinrücken am Knochen gegart mit einer Rotweinsauce

Wildschweinrücken am Knochen gegart mit einer Rotweinsauce

  Zutaten für 4 Personen: 800 g Wildschweinrücken am Knochen Ca. 1 m Fleischerfaden Digitales Fleischthermometer Für die Marinade: 2 TL Senf, medium 2 TL Olivenöl 1 Knoblauchzehe 1 EL Pfeffer 10 Pimentkörner 4 Wacholderbeeren 1 EL Rosmarinnadeln, gehackt 1 EL Thymianblättchen Für die Sauce: 1 EL Puderzucker 4 cl Portwein 100 ml Rotwein,...

Mehr

Wildschweinbraten aus der Keule mit verschiedenen Gemüsesorten

Wildschweinbraten aus der Keule mit verschiedenen Gemüsesorten

Zutaten für 3 Personen: 650 g Wildschweinfleisch aus der Keule 1 EL Barbequesenf 1 TL Kräuter der Provence 1 TL Pfeffer aus der Mühle 2 TL Rapskernöl 1 Knoblauchzehe Anbraten: 2 EL Rapskernöl 2 Zwiebeln, halbiert mit Schale 1 Knoblauchzehe, angedrückt Für die Sauce: 400 ml Wildfond (besser 250 ml selbst hergestellter und reduzierter Fond) 100 ml...

Mehr

Frischlingsrücken im Sesammantel an einer Kartoffelpyramide und buntem Gemüse

Frischlingsrücken im Sesammantel an einer Kartoffelpyramide und buntem Gemüse

Zutaten für 4 Personen: 600 g Frischlingsrücken (ausgelöst) 3 Rosmarinzweige 3 Knoblauchzehen, angedrückt 4 EL Sesamkörner 4 große Kartoffeln 600 g Gemüse (z.B. Möhren, Blumenkohl, Brokkoli, Zucchini usw.) 400 ml Wildfond 1 TL Senf, mittelscharf 1 TL Johannisbeergelee, schwarzes 1 TL Crema di Balsamico 3 EL Rapskernöl Butter Pfeffer Salz...

Mehr

Frischlingskeule (NT-Garung)

Frischlingskeule (NT-Garung)

Zutaten für 5 Personen: 1 Frischlingskeule von 1.400 g 4 EL Sonnenblumenöl Für die Marinade: 4 Zweige Rosmarin 4 Zweige Thymian 4 Blätter Salbei 3 Knoblauchzehen 20 Körner Pfeffer, bunt 5 Pimentkörner 5 Wacholderbeeren 50 ml Olivenöl Schmorgemüse: 1 Möhre10 cm Lauch (das Weiße) 1 Zwiebel mit Schale 2 Knoblauchzehen (aus der Marinade) 2...

Mehr

Frischlingsfilets mit Kürbis-Mango-Creme und Zucchinikugeln

Frischlingsfilets mit Kürbis-Mango-Creme und Zucchinikugeln

Zutaten für 2 Personen: 4 Frischlingsfilets je ca. 70 g 400 g Kürbisfleisch, gewürfelt ½ Mangofrucht, gewürfelt 10 g Ingwer, fein gewürfelt 100 ml Orangensaft 1 EL Butter 150 g Zucchini, in Kugeln oder Würfel Rapskernöl mit Butteraroma 2 Rosmarinzweige 3 Knoblauchzehen Cayenne Pfeffer + Salz Zucker Muskat, frisch gerieben 1 EL Rapsöl mit einer...

Mehr

Pin It on Pinterest