Kartoffelrösti mit Rucola, Kräutercreme und Krabben

GD Star Rating
loading...
IMG_5184 499
Zutaten für 2 Personen:

4 große Kartoffeln, festkochend
1 Schalotte, fein gewürfelt
200 g körniger Frischkäse (3,5 %)
125 g Crème fraîche, Kräuter
2 EL Schnittlauchröllchen
3 große Radieschen, grob geraspelt
1 EL Meerrettich, frisch gerieben
50 g Rucola, grob gehackt
100 g Krabben
2 EL Olivenöl
2 TL Butter
Salz

Kartoffeln schälen, grob raspeln und mit den Schalottenwürfeln mischen. Öl und Butter in zwei kleinen beschichteten Pfannen (20 cm) erhitzen, die Kartoffelmasse darin verteilen und bei mittlerer Hitze und offener Pfanne braten. Nach ca. 15 Minuten die Röstis vorsichtig wenden und nochmals ca. 15 Minuten braten. Erst vor dem Anrichten salzen.

Käse und Crème fraîche mit Schnittlauch und Radieschen mischen und mit dem geriebenen Meerrettich pikant abschmecken.

Röstis auf Teller gleiten lassen, den gehackten Rucola mit der Kräutercreme darauf anrichten und die Krabben darüber verteilen.

IMG_5172 499 IMG_5174 499 IMG_5175 499 IMG_5180 499 IMG_5187 499Hier als zusätzliche Beilage einen Spieß mit Kirschtomaten und Mozzarellakugeln

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This