Kartoffelflips

GD Star Rating
loading...
IMG_6456 499
Zutaten für 2 Personen:

200 g Kartoffeln
50 g Erdnussflips
1 Zwiebel
1 Ei
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Kartoffeln und Zwiebel schälen und grob raspeln. Erdnussflips im Mörser zerstoßen. Alles zusammen mit einem Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelmasse in kleine Puffer formen und bei mittlerer Hitze von beiden Seiten braten. Das dauert je nach Dicke der Puffer insgesamt etwa 15-20 Minuten, da sie nicht nur braun gebraten, sondern auch gar werden müssen.

Das ist eine leckere Beilage bei Fleisch- und Fischgerichten, wenn statt einer Sauce, feuchtes, weiches Gemüse wie z.B. Spinat, Rahmporree oder Rahmwirsing serviert wird.

IMG_6443 499 IMG_6446 499 IMG_6448 499 IMG_6449 499 IMG_6450 499 IMG_6452 499 IMG_6453 499 IMG_6456 499

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This