Bratkartoffeln von Pellkartoffeln aus dem Backofen

Bratkartoffeln von Pellkartoffeln aus dem Backofen

Zutaten für 10 Personen 2,5 kg Kartoffeln (etwa 20 große) Olivenöl 2 Zwiebeln Salz Wenn man als Privatperson eine größere Menge Gäste mit Bratkartoffeln versorgen will, ist das in der eigenen Küche ein Problem. Ein oder zwei Bratpfannen reichen dann nicht, um die erforderliche Menge professionell zu braten. Dafür gibt es dann den Backofen, der...

Mehr

Kartoffelwürfel aus dem Tondeckel-Bräter

Kartoffelwürfel aus dem Tondeckel-Bräter

Zutaten für 4 Personen: 1 kg Kartoffeln, festkochend 2 Zwiebeln, gewürfelt 1 Bund Lauchzwiebeln in Röllchen 100 g Pancetta, gewürfelt 2 EL Rapsöl Salz Wenn man Bratkartoffeln für vier oder mehr Esser machen möchte, wird es in einem Privathaushalt eng, denn eine Pfanne reicht dann nicht, weil Bratkartoffeln Platz brauchen. Aus diesem Grunde habe...

Mehr

Rührei lecker und fluffig mit Nordseekrabben und Bratkartoffeln

Rührei lecker und fluffig mit Nordseekrabben und Bratkartoffeln

Zutaten für 2 Personen: 5 Bio- oder Freilandeier Größe L Salz Pfeffer aus der Mühle 1 EL Butter 1 EL Schnittlauchröllche 5 gr. festkochende Kartoffeln (680 g) 1 gr. Zwiebel 1 EL Gänseschmalz Salz 100 g Nordseekrabbenfleisch Nach einigen Hotelübernachtungen, wo ich mich beim Frühstück über schlecht gemachtes Rührei ärgerte, haben mich dazu...

Mehr

Aal in Aspik mit Bratkartoffeln

Aal in Aspik mit Bratkartoffeln

Zutaten für 1 Person: 1 Glas Aal in Gelee (200 g Gesamtgewicht) 3 große Pellkartoffeln vom Vortag ½ Bund Schnittlauch (in Röllchen) 2 EL Olivenöl 1 TL Butter Salz Kartoffeln pellen, dann in 5-7 mm dicke Scheiben schneiden. Öl zusammen mit der Butter in einer großen Pfanne erhitzen, die Kartoffelscheiben nebeneinander hineinlegen und sie bei...

Mehr

Kartoffel-Thymian-Plätzchen

Kartoffel-Thymian-Plätzchen

Zutaten für 4 Personen: 500 g Kartoffeln, festkochend 75 g Mehl 1 TL Maisgrieß 1 Eigelb (Größe L) 1 Bund Thymian Salz Pfeffer Muskat 30 g Butter Kartoffeln gar kochen und pellen. Mit einer Presse oder einem Stampfer gründlich zermusen und mit Mehl, Grieß und Ei vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Blättchen von den Thymianzweigen...

Mehr

Gebratene Kartoffelhälften mit Spitzpaprika und Bärlauch-Hüttenkäse

Gebratene Kartoffelhälften mit Spitzpaprika und Bärlauch-Hüttenkäse

Zutaten für 2 Personen: 6 große Kartoffeln 3 Knoblauchzehen, angedrückt 4 Thymianzweige 4 Rosmarinzweige 4 Spitzpaprika 200 g körniger Hüttenkäse 1 EL Bärlauchpesto Olivenöl Salz Pfeffer Paprika längs halbieren, Samenkerne und Scheidewände entfernen. Hälften auf ein mit Olivenöl bepinselten Backblech legen und für 35 Minuten in den...

Mehr

Kartoffelfächer

Kartoffelfächer

Zutaten: Kartoffeln von ca. 180 – 200 g Olivenöl, Butter oder Kräuterbutter zum Bestreichen Salz Kartoffeln schälen, im unteren Drittel einen Schaschlikspieß durchstechen, damit sie beim Einschneiden nicht ganz durchgetrennt werden. Mit dem Messer ca. 3 mm dicke Scheiben bis auf den Spieß einschneiden. Kartoffeln mit Öl oder weicher Butter...

Mehr

Kartoffel-Avocado-Püree mit Ziegenfrischkäse

Kartoffel-Avocado-Püree mit Ziegenfrischkäse

Zutaten für 3-4 Portonen: 3 große Kartoffeln (ca. 400 g) 1 reife Avocado 150 g Ziegenfrischkäse Salz Cayennepfeffer evtl. etwas Milch Kartoffeln kochen, anschließend pellen. Avocado längs halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben und würfeln. Kartoffeln zusammen mit dem Avocadofleisch gründlich...

Mehr

Kartoffelflips

Kartoffelflips

Zutaten für 2 Personen: 200 g Kartoffeln 50 g Erdnussflips 1 Zwiebel 1 Ei Salz Pfeffer Olivenöl Kartoffeln und Zwiebel schälen und grob raspeln. Erdnussflips im Mörser zerstoßen. Alles zusammen mit einem Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelmasse in kleine Puffer formen und bei mittlerer...

Mehr

Patatas Bravas mit Tomaten-Olivensauce

Patatas Bravas mit Tomaten-Olivensauce

Zutaten für 2 Personen: Für die Patatas: 500 g Pellkartoffeln vom Vortag 100 g Bacon 1 Zwiebel 2 TL Pimenton de la Vera, mild (alternativ Paprikapulver edelsüß) Olivenöl Salz Für die Sauce: 400 g Kirschtomaten (Dose) 100 ml Sherry, trocken 100 g grüne entsteinte Oliven 1 Schalotte, fein gehackt 1 Knoblauchzehe, fein gehackt 1 TL Sardellenpaste...

Mehr

Avocadodip mit Pellkartoffeln

Avocadodip mit Pellkartoffeln

Zutaten für 2 Personen: 1 reife Avocado 150 g Crème légère 1 EL Sardellenpaste 1 EL Kapern (Nonpareilles) 1 Ei (hart gekocht) 10 cm Lauchstange (das Grüne) 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe Löwensenf, scharf Avocado längs aufschneiden, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben und zusammen mit der Crème légère und der...

Mehr

Stückige Avocadocreme mit Pellkartoffeln

Stückige Avocadocreme mit Pellkartoffeln

Zutaten für 2 Personen: 1 Avocado (genussreif) Sour Cream ½ Salatgurke 1 Schalotte (fein gewürfelt) 1 Knoblauchzehe (fein gewürfelt) 2 EL fein gehackte Kräuter (z.B. Schnittlauch, Dill, Petersilie, Thymianblätter) Wasabipaste (alternativ scharfer Senf oder Cayennepfeffer) 1 EL Zitronensaft 1 Prise Zucker wenig Salz Avocado längs...

Mehr

Kartoffelrösti mit Rucola, Kräutercreme und Krabben

Kartoffelrösti mit Rucola, Kräutercreme und Krabben

Zutaten für 2 Personen: 4 große Kartoffeln, festkochend 1 Schalotte, fein gewürfelt 200 g körniger Frischkäse (3,5 %) 125 g Crème fraîche, Kräuter 2 EL Schnittlauchröllchen 3 große Radieschen, grob geraspelt 1 EL Meerrettich, frisch gerieben 50 g Rucola, grob gehackt 100 g Krabben 2 EL Olivenöl 2 TL Butter Salz Kartoffeln schälen, grob...

Mehr

Ofenkartoffel mit Kräuterquark und Stremellachs

Ofenkartoffel mit Kräuterquark und Stremellachs

Zutaten für 4 Personen: 4 große Kartoffeln (möglichst mehligkochend) Alufolie 200 g Frühlingsquark (40 % Fett) 200 g körniger Frischkäse (3,5 % Fett) 125 g Créme légére (15 % Fett) 5 große Radieschen 1 Bund Schnittlauch 1-2 EL Meerrettich, frisch gerieben 250 g Stremellachs, heiß geräuchert 125 g Rucola Kartoffeln in Alufolie mit der...

Mehr

Fast vegetarisch – Kartoffeln, Rote Bete, Lauch und ein bisschen Blutwurst

Fast vegetarisch – Kartoffeln, Rote Bete, Lauch und ein bisschen Blutwurst

Zutaten für 2 Personen: 2 große Kartoffeln 3 Rote Bete (vorgekocht) und gewürfelt 2 Stangen Lauch 60 ml Sherry, trocken 100 ml Gemüsebrühe 60 ml Sahne 1 Bund Schnittlauch, fein geschnitten 200 g Blutwurst am Stück Olivenöl Butter Milch 1 Prise Zucker Salz 1 TL Wasabipaste Kartoffeln schälen, würfeln und in leicht gesalzenem Wasser gar kochen....

Mehr

Apfelschnitzel mit Kartoffel-Zwiebel-Püree

Apfelschnitzel mit Kartoffel-Zwiebel-Püree

Zutaten für 2 Personen: 2 Äpfel (Sorte Braeburn) 3 große Kartoffeln 1 rote Zwiebel, klein gewürfelt Olivenöl Butter Milch 1 EL Mehl 1 Ei Panko (asiatisches Paniermehl) Piment d`Espelette (Alternativ Cayennepfeffer) Zwiebelwürfel in Olivenöl bei mittlerer Hitze braten bis sie gar sind, dann warm halten. Kartoffeln schälen, würfeln und in...

Mehr

Obatzter Sahnequark

Obatzter Sahnequark

Zutaten für 12 Portionen: 250 g Sahnequark 80 g Butter 1 Schalotte, fein gehackt 1 Bund Schnittlauch, in Röllchen 2 kleine Gurken, süß-sauer, klein gehackt 10 Kapern, fein gehackt 1 TL scharfer Senf 1 TL Kümmel, gemahlen oder gemörsert Cayennepfeffer Salz Den Quark mit den Zutaten gut vermischen und mit Cayenne und Salz abschmecken. Sollte die...

Mehr

Kartoffel- und Rote-Bete-Gratin

Kartoffel- und Rote-Bete-Gratin

Zutaten für 4 Personen: 4 Knollen Rote Bete 4 große Kartoffeln 250 ml Sahne 1 Eigelb 1 Knoblauchzehe Butter Pfeffer, weiß aus der Mühle Salz Muskat, frisch gerieben Rote Bete waschen, trocknen und in Alufolie mit der glänzenden Seite nach innen einwickeln. In den kalten Backofen geben und bei 180° etwa 75 Minuten garen. Gemüse etwas abkühlen...

Mehr

Kartoffel-Kohlrabi-Gratin

Kartoffel-Kohlrabi-Gratin

Zutaten für 2 Personen: 6 Kartoffeln, große (festkochend) 1 Kohlrabi mit Grün 70 g Gouda, gerieben 1 Crème fraîche, Kräuter 200 ml Milch Butter Pfeffer Salz Diese Menge ist gedacht für einen kleinen Backofen mit einem Einschub-Innenmaß von 33 x 27 cm. Kohlrabiblätter abtrennen und beiseite legen. Knolle schälen und vierteln. Kartoffeln...

Mehr

Kümmelkartoffeln aus der Pfanne

Kümmelkartoffeln aus der Pfanne

Zutaten für 4 Personen: 1.600 g Kartoffeln 2 Zwiebeln 10 Knoblauchzehen Kümmel (gemahlen oder gemörsert) Salz Butterschmalz Olivenöl Kartoffeln schälen, längs vierteln. Zwiebeln fein würfeln. Knoblauch-zehen andrücken, nicht pellen. Bratkartoffeln brauchen Zeit und viel Platz in der Pfanne, wenn sie wirklich gut werden sollen. Deshalb...

Mehr

Pin It on Pinterest