Seeteufel und Miesmuscheln mit Spinat-Möhren-Gemüse

GD Star Rating
loading...
img_0840-499Zutaten für 2 Personen:

286 g Seeteufelfilet
24 gegarte, ausgelöste Miesmuscheln
250 g Rahmpinat (TK)
2 Möhren
Olivenöl
Butter
Ssalz
Pfeffer

Möhren mit dem Sparschäler abziehen, quer halbieren und die Abschnitte durch eine Juliennereibe schieben, so dass feine Streifen entstehen. Diese quer in feine Würfel schneiden und sie zu dem Spinat in den Topf geben. Gemüse erhitzen und 5 Minuten ganz leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Fisch salzen und in einer Mischung aus Butter und Olivenöl von allen Seiten anbraten. Anschließend pfeffern und die Pfanne für 15 Minuten in den auf 160° Umluft vorgeheizten Backofen schieben. Das Filet sollte im Kern dann noch ganz leicht glasig sein.

Kurz vor dem Servieren das Muschelfleisch in etwas geschmolzener Butter schwenken und kurz erhitzen.

Als weitere Beilage gab es bei uns Reis dazu.

 

img_0833-499 img_0835-499 img_0839-499 img_0836-499 img_0837-499 img_0842-499

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This