Steinbeißerbäckchen auf Kartoffel-Gurken-Salat

Steinbeißerbäckchen auf Kartoffel-Gurken-Salat

Zutaten für 4 Personen: 700 g Steinbeißerbäckchen 2 EL Mehl, doppelgriffiges Salz + Pfeffer 5 EL Rapskernöl 1 Kg Kartoffeln, festkochend 500 ml Rinderbrühe 3 EL Weißweinessig 2 TL Senf, medium 1 TL Zucker ½ TL Currypulver 250 g Salatgurke 1 Bund Dill Steinbeißerbäckchen sehen fast so aus wie die Bäckchen vom Seeteufel, sind allerdings nicht so...

Mehr

Steinbeißerbäckchen auf Kartoffel-Gurken-Salat

Steinbeißerbäckchen auf Kartoffel-Gurken-Salat

Zutaten für 4 Personen: 700 g Steinbeißerbäckchen 2 EL Mehl, doppelgriffiges Salz 2 EL Rapskernöl Für den Kartoffelsalat: 1000 g Kartoffeln, festkochend 500 ml Rinderbrühe 1 Zwiebel, rot 3 EL Weißweinessig 2 TL Senf, mittelscharf 1 TL Zucker 3 EL Rapskernöl ½ TL Curry Pfeffer Salz 250 g Salatgurke 1 Bund Dill Steinbeißerbäckchen sehen fast so...

Mehr

Seeteufelbäckchen an Bärlauchnudeln und Gemüsejulienne

Seeteufelbäckchen an Bärlauchnudeln und Gemüsejulienne

Zutaten für 2 Personen: 12 Seeteufelbäckchen 200 g Nudeln (Spagetti) Bärlauchpesto Gemüsejulienne gemischt Butter Olivenöl Salz Schnittlauchröllchen Nudeln nach Packungsvorschrift kochen, abtropfen lassen und mit Bärlauchpesto vermischen. Gemüsejulienne in kochendem gezalzenem Wasser eine Minute blanchieren. Abgießen, mit...

Mehr

Seeteufel-Rucola-Salat

Seeteufel-Rucola-Salat

Zutaten für 2 Personen: 200 g Seeteufelfilet 125 Rucola 150 g Kirschtomaten 1 EL Pinienkerne 4 Zweige Basilikum 2 EL Balsamico bianco 1 TL Senf 1 Prise Zucker 7 EL Rapsöl 1 EL Zitronensaft Pfeffer Salz Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten. Rucola waschen und entstielen, Tomaten halbieren. Basilikum in...

Mehr

Seeteufelmedaillons im Schinkenmantel

Seeteufelmedaillons im Schinkenmantel

Zutaten für 2 Personen: 4 Seeteufelmedaillons (je 100 g) 4 Scheiben Parmaschinken 1 Knolle Rote Bete 500 g Kartoffeln 2 TL Thymianblättchen etwas Zitronensaft 1 Prise Zucker Pfeffer + Salz ½ Bund Petersilie 4 Zahnstocher Kartoffeln und Rote-Bete-Knolle 20 Minuten kochen. Beides abschrecken und pellen. Rote Bete in Stifte schneiden....

Mehr

White Snapper auf der Haut gebraten an Gemüsejulienne

White Snapper auf der Haut gebraten an Gemüsejulienne

Zutaten für 2 Personen: 2 White-Snapper-Filets (je 250 g) 250 g Gemüsejulienne, gemischt ½ Zitrone Butterschmalz Pfeffer, weiß Salz 1 Prise Zucker Etwas Mehl Der White Snapper, auch Gray Snapper genannt, ist in Fleisch und Geschmack dem Red Snapper ähnlich. Ich persönlich würde ihn jedoch dem Red Snapper vorziehen. Der Fisch wird 60-80 cm lang,...

Mehr

Red Snapper yellow line auf Möhren-Dill-Sauce mit Erbsen, Möhren und Lauchzwiebeln

Red Snapper yellow line auf Möhren-Dill-Sauce mit Erbsen, Möhren und Lauchzwiebeln

Zutaten für 1 Portion: 1 Red-Snapper-Filet, yellow line 250 ml Möhrensaft (Bio) 3 Zweige Dill 3 Möhren (kleine Bundmöhren) 30 g Erbsen (TK) 2 Lauchzwiebeln Butter Olivenöl Salz Pfeffer Möhren mit dem Sparschäler abziehen, längs halbieren und in Form schnitzen, dabei etwas Grün dranlassen. Das Weiße der Lauchzwiebeln ca. 6 cm lang...

Mehr

Red Snapper mit Bohnensprossen und Schmortomaten

Red Snapper mit Bohnensprossen und Schmortomaten

Zutaten für 2 Personen: 2 Red-Snapper-Filets je ca. 160 g 250 g Mungobohnensprossen 1 Zwiebel 6 kleine Strauchtomaten 2 Thymianzweige 2 Rosmarinzweige 3 Knoblauchzehen Olivenöl 1 EL Zitronensaft 1 Prise Zucker Pfeffer Salz Bohnensprossen waschen und trocken schleudern. Zwiebel schälen längs halbieren, auf die Schnittfläche legen und längs...

Mehr

Red Snapper an Ratatouille und gebratenen Reisnudeln

Red Snapper an Ratatouille und gebratenen Reisnudeln

Zutaten für 4 Personen: 800 g Fischfilet 100 g rote Linsen 0,5 l Gemüsebrühe (Reformhaus) 1 Schalotte 1 Knoblauchzehe 1 EL Balsamico Bianco ½ Bund Petersilie Butter Olivenöl Pfeffer und Salz Rote Linsen in salzarmer Gemüsebrühe (Reformhaus) ca. 5 Minuten kochen und kalt abspülen. Schalotte und Knoblauchzehe klein würfeln und in Butter...

Mehr

Red Snapper auf warmem Linsensalat

Red Snapper auf warmem Linsensalat

Zutaten für 2 Personen: 2 Red-Snapper-Filets 2 EL Rapskernöl Salz Für den Linsensalat: 1 Tasse Linsen, sehr kleine (Bio) 1 TL Butter 1 Schalotte, fein gewürfelt 30 g Bauchspeck, gegart, fein gewürfelt 1 Möhre, klein, fein gewürfelt 30 g Staudensellerie, fein gewürfelt 30 g Lauch, das Weiße, fein gewürfelt 1 TL Tomatenmark 4 cl Portwein 2...

Mehr

Rotbarsch unter der Zwiebackkruste mit Schmorgemüse

Rotbarsch unter der Zwiebackkruste mit Schmorgemüse

Zutaten für 2 Personen: 1 Rotbarschfilet ca. 400 g 2 Zwiebäcke 2 Möhren 2 Lauchstangen 4 kleine Tomaten Pfeffer + Salz Olivenöl 2 EL geklärte Butter 2 Knoblauchzehen 2 EL Schnittlauchröllchen Möhren schräg in Scheiben schneiden, 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und zur Seite stellen. 1 EL...

Mehr

Rotbarschfilet auf Zucchini-Tomaten-Oliven-Kompott mit Chilireis

Rotbarschfilet auf Zucchini-Tomaten-Oliven-Kompott mit Chilireis

Zutaten für 2 Personen: 2 Rotbarschfilets je 160 g 2 EL doppelgriffiges Mehl 3 Knoblauchzehen, angedrückt 2 Zweige Rosmarin 2 Zucchini, ca. 400 g 2 Strauchtomaten ca. 160 g 1 Schalotte 20 Oliven, schwarz und entsteint ½ Tasse Reis 1 Tasse Wasser 1 EL Tomatenmark 1 EL süße Chilisauce Rapsöl mit Butteraroma Salz + Pfeffer Basilikum, einige Blätter Die...

Mehr

Schrats warmer Salat vom Rotbarsch

Schrats warmer Salat vom Rotbarsch

Zutaten für 1 Portion: 200 g Rotbarschfilet 100 ml Fischfond 30 g Kräuter-Pancetta 1 Zitrone 1 EL Balsamico bianco 2 kleine Gewürzgurken, süß-sauer ½ Bund Radieschen 10 Schnittlauchstangen Zucker Pfeffer + Salz Gurke fein würfeln, Radieschen in Stifte schneiden. Fisch waschen, trocken tupfen und würfeln. Im Fond bei schwacher Hitze mit...

Mehr

Pollakloin und Garnele mit Kroepoek paniert in aufgeschäumten Krustentierfond mit gebratenem Spargel

Pollakloin und Garnele mit Kroepoek paniert in aufgeschäumten Krustentierfond mit gebratenem Spargel

Zutaten für 2 Personen: 300 g Pollakloin 2 Garnelen (16/20er-Größe) 30 g Krabbenchips (Kroepoek), fein püriert 500 g Spargel, grün 1 Prise Zucker Butter Olivenöl Salz Pfeffer 1 EL Petersilie, fein gehackt Für die Sauce: * 500 ml Krustentierfond aus Garnelenschalen 4 cl Whiskey (Bourbon) 6 cl Wermut, trocken (Noilly Prat) 1 Spritzer...

Mehr

Pollakfilet an Möhren- und Kohlrabitalern und einem Kartoffelpüree

Pollakfilet an Möhren- und Kohlrabitalern und einem Kartoffelpüree

Zutaten für 2 Personen: 400 g Pollackfilet 2 EL Olivenöl 2 Möhren 1 Kohlrabi 6 Blätter Kohlrabigrün 4 Kartoffeln Milch Butter 1 Prise Zucker Salz Pfeffer Muskat, frisch gerieben Möhren und Kohlrabi schälen, in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden und mit einem Apfelgehäuseausstecher Taler aus dem Gemüse drücken. 1 EL Butter in einer Panne...

Mehr

Pollackloin und Flusskrebse mit Spargel

Pollackloin und Flusskrebse mit Spargel

Zutaten für 1 Person: 250 g Pollackloin 30 g Flusskrebse, gegart + gepult 500 g Spargel, weißen Butter Paniermehl Pfeffer Salz 1 Prise Zucker Der Pollack oder Steinköhler, auf manchen Märkten auch fälschlicherweise als Silberlachs im Angebot, ist eng mit dem Seelachs (Köhler) verwandt. Er lebt im Nordostatlantik von Norwegen bis zur nördlichen...

Mehr

Pollackloin mit Schinkenwürfeln auf zwei Sorten Spargel

Pollackloin mit Schinkenwürfeln auf zwei Sorten Spargel

Zutaten für 2 Personen: 500 g Pollackfilet 50 g Schinkenwürfel, klein 500 g Spargel, weiß 500 g Spargel, grün Butter 3 Zwiebäcke, püriert Pfeffer + Salz 1 Prise Zucker ½ Bund Petersilie, glatt Zur Dekoration: 2 Blüten und 6 Blätter der Kapuziner Kresse Der Pollack oder Steinköhler, auf manchen Märkten auch fälschlicherweise als Silberlachs...

Mehr

Steinbutt orientalisch

Steinbutt orientalisch

Zutaten für 2 Personen: 400 g Steinbuttfilet 50 g Aprikosen, getrocknet 1 Sternanis 1 Zimtstange 50g Mandeln 1 Stange Lauch 2 Möhren 150 g Couscous 1 TL Korianderkörner 1 Knoblauchzehe 1 EL Butter 2 EL Butterschmalz 2 EL Zitronensaft Petersilie Minze Pfeffer + Salz Aprikosen halbieren, mit Sternanis, Salz und Zimtstange in 250 ml Wasser 5 Minuten...

Mehr

Steinbutt in Kartoffel-Lauch-Nage *

Steinbutt in Kartoffel-Lauch-Nage *

Zutaten für 4 Personen: 400 g Steinbutt (4 Filets) oder andere Fischfilets Kartoffel-Lauch-Nage: 1 l Brühe oder Spargelfond 1 Stange Lauch, das weiße 1 Schalotte, fein gehackt 1 Knoblauchzehe im Ganzen 200 g Kartoffeln, in Würfeln 0,5 l Sahne Schnittlauch 30 g Butter 0,1 Liter Weißwein, trocken 5 cl Noilly Prat Rinderbrühe Lauchstreifen,...

Mehr

Tranchen vom schwarzen Heilbutt mit verschiedenen Gemüsen

Tranchen vom schwarzen Heilbutt mit verschiedenen Gemüsen

Zutaten für 2 Personen: 2 Heilbuttscheiben, ca. 2,5 cm dick 6 Stangen Sellerie mit Grün 1 Zucchini 4 kleine Strauchtomaten 2 EL doppelgriffiges Mehl 2 EL geklärte Butter 3 EL Olivenöl Pfeffer Salz ½ Gläschen Forellenkaviar Der schwarze Heilbutt lebt in den arktischen Gewässern von Nordost- bis Nordwestatlantik vorwiegend in Tiefen bis 2.000 m....

Mehr

Pin It on Pinterest