Fellchen auf zweierlei Linsen mit grünem und weißem Spargel

GD Star Rating
loading...
IMG_2108 499
Zutaten für 2 Personen:

1 Fellchen von ca. 600 g
4 grüne Spargelstangen
4 weiße Spargelstangen
½ Tasse rote Linsen
½ Tasse Belugalinsen
Nussbutter
Salz
Pfeffer
Zucker
2 EL Petersilie, gehackt

Das ausnehmen und das Schuppen des Fellchens übernimmt der Fischhändler. Fisch unter kaltem Wasserstrahl abspülen und mit Küchenkrepp trocknen. Mit einem scharfen Filetiermesser den Fisch filetieren und mit einer Pinzette die restlichen Gräten entfernen.

Spargel schälen, auf gleiche Länge schneiden und längs halbieren. 1 EL Nussbutter in einer Pfanne schmelzen und die Spargelstangen bei mittlerer Hitze und geschlossener Pfanne braten. Mit Zucker und Salz würzen und den Spargel hin und wieder wenden. Fertig ist er, wenn er im Biss noch etwas knackig ist.

Rote Linsen etwa 10 Minuten, Belugalinsen ca. 30 Minuten in leicht gesalzenem Wasser köcheln lassen. Garproben machen. Die Linsen sollen noch etwas Biss haben und nicht zerfallen. Linsen abgießen und jeweils ein Stückchen Nussbutter in ihnen schmelzen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

1 EL Nussbutter in einer Pfanne schmelzen, die Fellchenfilets quer halbieren und auf der Hautseite anbraten. Die sich dabei wölbenden Filets mit dem Pfannenwender einige Sekunden herunter drücken, bis sie Plan liegen bleiben. Fisch salzen und pfeffern. Sobald der fisch zu etwa zwei Drittel durchgegart ist, man erkennt es wenn das zunächst glasige Fleisch weiß geworden ist, Filets wenden und auf ausgestellter Platte noch etwa 2 Minuten ziehen lassen. Hauseite salzen und pfeffern.

Zum Anrichten beide Linsensorten in der Tellermitte platzieren und die beiden Filetstücke übereinander lappend darauf legen. Die Spargelhälften in der Mitte halbieren und daneben platzieren.

IMG_2099 499

IMG_2101 499 IMG_2102 499 IMG_2106 499 IMG_2107 499 IMG_2114 499

IMG_1924 ! 499

Hier auf Spargelrisotto mit Bohnen und Schmortomaten

 

Fellchen auf zweierlei Linsen mit grünem und weißem Spargel, 10.0 out of 10 based on 1 rating

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This