Stielmuseintopf mit Mettbällchen

GD Star Rating
loading...
Zutaten für 4 Personen:

2 kg Stielmus
800 g Kartoffeln
1 l Rinderbrühe
80 ml Sherry, trocken
Pfeffer
Muskat
Mehlbutter

Für die Mettbällchen:
500 g Gehacktes halb/halb
100 g Mett
1 Ei
2 Schalotten, fein gewürfelt
2
1 EL Senf, scharfen
Salz
Pfeffer

Stielmus gründlich mehrmals waschen, bis aller Sand aus dem Gemüse entfernt ist. In der Salatschleuder trocken schleudern. Blätter abzupfen und grob hacken. Stiele in 1-2 cm lange Stücke schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

Für die Mettbällchen die Zutaten gut miteinander vermischen und kräftig mit Salz und viel Pfeffer abschmecken. Das Fleisch darf ruhig etwas zu stark gewürzt sein, denn beim Kochen wird etwas Würze an die Suppe abgegeben. Viele kleine Röllchen von je 2-3 g formen.

Stielmus und Kartoffeln in einen großen Topf geben, mit Brühe auffüllen und zum Kochen bringen, Sherry zufügen und die Hitze herunter stellen, so dass der Eintopf nur noch leicht simmert. Nach 10-15 Minuten die Mettbällchen zufügen und alles weitere 10-15 Minuten köcheln lassen.

Eintopf mit Pfeffer und Muskat abschmecken, Salz wird wohl nicht erforderlich sein, denn das bringt die Brühe schon mit. Sollte die Suppe etwas zu dünnflüssig sein, kann man sie mit etwas Mehlbutter oder Kartoffelpüree binden.

Stielmuseintopf mit Mettbällchen, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This