Italienische chilischarfe „Frutti di Mare“

GD Star Rating
loading...
Zutaten für 4 Personen

100 g Lachsfilet
100 g Heilbuttfilet
100 g Rotbarschfilet
8 Riesengarnelen
500 g Miesmuscheln
1 Bund Suppengrün
1 rote Chilischote
500 g Tomaten
3 Knoblauchzehen
400 ml Fischfond
200 ml Weißwein, trocken
3 Thymianzweige
1 Zitrone
3 EL Olivenöl
1 Bund Petersilie, gehackt
Salz
Pfeffer

Chilischote längs halbieren, von Scheidewänden und Kernen befreien und die Schote klein hacken. Suppengrün, Tomaten und Knoblauch würfeln und in heißem Olivenöl anschwitzen. Mit Fischfond und Weißwein ablöschen und aufkochen. Thymianzweige mit in den Topf geben.

Fischfilets grob würfeln. Garnelen schälen, Darm entfernen und mit den Fischstücken fünf Minuten in der leicht siedenden Suppe gar ziehen lassen.

Miesmuscheln in wenig kochendem Weißwein garen, bis sie sich geöffnet haben. Abgießen und Muscheln auf den Eintopf setzen. Geschlossene Muscheln entsorgen.

Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken, in tiefe Teller geben und mit Petersilie und Zitronenscheiben garniert servieren.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This