Zucchini-Paprika-Gemüse mit Mozzarella überbacken

GD Star Rating
loading...
IMG_8713 499
Zutaten für 2 Personen:

2 Zucchini (je 250 – 300 g)
1 rote Paprikaschote
1 Schalotte
250 g Mozzarella
Salz
Pfeffer

Zucchini längs halbieren und das weiche Fruchtfleisch mit einem Löffel herauskratzen. Paprikaschote und Schalotte fein würfeln. Backofen auf 160° Umluft vorheizen.

Ausgehöhlte Zucchinihälften mit Paprika- und Schalottenwürfeln füllen, salzen und pfeffern. Mozzarella in Scheiben schneiden und die Zucchini damit belegen. Nochmals salzen und pfeffern.

Zucchini für etwa 35 – 40 Minuten auf der mittleren Schiene in den Ofen schieben.

Übrig gebliebene Paprika- und Schalottenwürfel zusammen mit dem ausgehöhlten Zucchinifleisch als zusätzliche Beilage in etwas Olivenöl braten und mit Salz und Pfeffer würzen.

Dazu passt Reis oder auch ein Kartoffelpüree.

 

IMG_8693 499 IMG_8694 499 IMG_8695 499 IMG_8697 499 IMG_8705 499 IMG_8690 499 IMG_8704 499 IMG_8718 499 IMG_8108 499 IMG_8109 499 IMG_8113 499

Zucchini-Paprika-Gemüse mit Mozzarella überbacken, 9.0 out of 10 based on 1 rating

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This