Meine leckerste Tomatensauce

GD Star Rating
loading...
IMG_0248 499
Zutaten für  4 Personen:

60 Kirschtomaten
2 Schalotten oder 1 große Zwiebel
2 Knoblauchzehen
3 Zweige Rosmarin
6 Zweige Thymian
1 Prise Zucker
2 Prisen Salz
1 TL Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen
4 EL bestes Olivenöl
evtl. etwas Mehlbutter

Dies ist eine typische Sommersauce, denn jetzt sind die Tomaten reif, haben den besten Geschmack und sie sind preiswert. Die Sauce passt gut zu Fleisch oder Fisch, egal ob gegrillt, gebraten oder gekocht. Lecker ist sie aber auch nur zusammen mit in Salzlake gekochten Drillingen.

Tomaten waschen, durch ein Sieb abgießen und gut abtropfen lassen. Schalotten würfeln, Knoblauchzehen pellen und einige Male anritzen.

Rosmarinnadeln von den Zweigen abstreifen und fein hacken. Thymianzweige zu einem Strauß binden.

Schalotten und Knoblauch in Olivenöl glasig anschwitzen, gehackten Rosmarin zufügen, kurz mit erhitzen, dann die Tomaten, eine Prise Zucker, Salz und Pfeffer dazu geben und bei geringer Hitze in geschlossnem Topf schmoren. Hin und wieder umrühren. Wenn etwa zwei Drittel der Tomaten geplatzt sind, ist die Sauce fertig. Es ist durch die Verbindung des Tomatensafts mit dem Olivenöl eine schöne schlanke und leckere Sauce entstanden.

Sollte sie zu dünnflüssig geworden sein, kann man ihr durch einrühren von etwas Mehlbutter die gewünschte Bindung geben. Evtl. muss noch etwas nachgewürzt werden. Insgesamt dauert der Garprozess ca. 30 Minuten.

Vor dem Servieren das Thymiansträußchen entfernen.

IMG_0241 499 IMG_0244 499 IMG_0246 499IMG_0248 499

img_0429-499

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This