Buntes Kartoffelgemüse

GD Star Rating
loading...
img_0729-499
Zutaten für 2 Personen:

3 große Kartoffeln (365 g)
½ grüne Paprika
½ rote Paprika
1 Peperoni
½ Zucchini
½ Stange Lauch
1 Möhre
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Olivenöl
Butter
Salz
Pfeffer

Kartoffeln schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Das geht am besten, in dem man sie durch eine Pommes-Frites-Reibe schiebt und die Streifen dann quer schneidet.

Lauch in feine Ringe schneiden, Zucchini, Paprika, Möhre und Zwiebel in der Größe wie die Kartoffeln würfeln. Peperoni längs halbieren, Kerne und Scheidewände entfernen und die Schote, ebenso wie die Knoblauchzehe in feinste Würfel schneiden.

Kartoffeln und Gemüse in zwei verschiedenen Pfannen in etwas Olivenöl bei mittlerer Temperatur braten. Sobald die Kartoffelwürfel gar und knusprig geworden sind, das inzwischen gar gewordene Gemüse unterheben und mit Pfeffer und Salz würzen. Zur Abrundung 1 EL Butter in dem Gemüse schmelzen lassen und vermischen.

Dies ist ein leckeres Gemüse, das ohne weitere Beilagen serviert werden kann. Lecker sind dazu allerdings Spiegeleier, gern auch Fisch oder Geflügel.

 

img_0717-499 img_0719-499 img_0721-499 img_0723-499 img_0727-499 img_0729-499 img_0731-499 Bimg_0733-499

Bei mir gab es heute Aal in Aspik dazu, der im Kühlschrank schon länger auf Vernichtung wartete.

 

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This