Adlerfischtranchen auf schwarzem Fregular-Sarda-Risotto

Adlerfischtranchen auf schwarzem Fregular-Sarda-Risotto

Dies ist ein Zwischengang bei einem Menü   Zutaten für 6 Personen: 6 Adlerfischtranchen mit Haut (je ca. 90-100 g) 2 EL Olivenöl Salz Für das Risotto: 150 g Fregular Sarda mit Sepiatinte gefärbt 2 Schalotten, fein gewürfelt 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt 1 Möhre, fein gewürfelt 30 g Staudensellerie, fein gewürfelt 1 rote Spitzpaprika,...

Mehr

Gemüseeintopf mit Ingwer und Mettbällchen

Gemüseeintopf mit Ingwer und Mettbällchen

Zutaten für 3 Personen: 600 g Möhren, gewürfelt 200 g Erbsen (TK) 1 Stange Lauch, in dünnen Röllchen 1 Zwiebel, fein gewürfelt 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt 30 g Ingwer, fein gewürfelt 300 g Mettbällchen (je 2-3 g fertig gegart) 1 EL Olivenöl 0,75 l Gemüse- oder Hühnerbrühe 1 EL Mehlbutter Lauch, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer in 1 EL...

Mehr

Linsengemüse mit Skrei-Rückenfilet

Linsengemüse mit Skrei-Rückenfilet

Zutaten für 4 Personen: 200 g  Belugalinsen (oder andere kleine Linsen) 200 g Möhren 200 g Knollensellerie 1 Zwiebel 3 Knoblauchzehen 15 g Ingwer 4 getrocknete Tomaten 3 EL Olivenöl 400 ml Rinderbrühe 2-3 EL milder Himbeeressig 1 Bund glatte Petersilie 1 EL Butter bzw.Mehlbutter 800 g Skrei-Rückenfilet mit Haut 2 EL Olivenöl Salz Pfeffer...

Mehr

Saisonales im Januar/Februar

Liebe Hobbyköche, allen Kochaktivisten, die diese Seite besuchen, wünsche ich ein gutes Neues Jahr und hoffe, dass ihr auch in 2018 bei meinen Rezeptvorschlägen wieder fündig werdet. Bei inzwischen über 1000 Gerichten sollte für die meisten Hobbyköche etwas dabei sein. Jetzt, in der kalten Jahreszeit haben Kohl und Rüben Saison. Vor allem der...

Mehr

Spanferkelkeule bei Niedrigtemperatur

Spanferkelkeule bei Niedrigtemperatur

Zutaten für 4-6 Personen: 1 Spanferkelkeule (1,9 kg) 2 Zwiebeln 4 Knoblauchzehen (angedrückt) 1 Stange Lauch 3 Möhren 100 g Knollensellerie 1 Petersilienwurzel 1 Peperoni, rot 1 EL Tomatenmark 400 ml Kalbsfond 500 ml Schwarzbier 1 TL Honig Sonnenblumenöl 2 EL Mehlbutter Marinade: 1 EL Pfefferkörner, schwarz 1 EL Piment 1 TL Kümmel 1 EL...

Mehr

Königskrabbenfleisch auf Salat

Königskrabbenfleisch auf Salat

Die Königskrabbe auch als Kamtschatka-Krabbe bekannt, wurde in den 1960er Jahren aus dem nordpazifischen Gewässer um die Kamtschatka-Halbinsel in die Bucht von Murmansk nahe der norwegischen Grenze ausgesetzt, um der dortigen Bevölkerung zusätzliche Nahrung und Arbeit in der Fischerei zu bringen. Der Plan stammt ursprünglich von Josef...

Mehr

Kalbsfilet im Ganzen rückwärts gebraten

Kalbsfilet im Ganzen rückwärts gebraten

Zutaten für 2 Personen: 280 g Kalbsfilet am Stück 1 Rosmarinzweig 1 Knoblauchzehe 1 TL Senf, scharf 1 EL Olivenöl 2 Zwiebeln 200 ml Sonnenblumenöl 400 g Süßkartoffel 500 g breite Stangenbohnen Milch Butter Salz Pfeffer Rosmarinnadeln vom Zweig abstreifen und sehr fein hacken. Knoblauchzehe durchpressen. Beides zusammen mit Senf und Öl...

Mehr

Geflügelfrikadellen

Geflügelfrikadellen

Zutaten für 4 Personen: 500 g Gehacktes vom Hähnchen 100 g Schweinemett 2 Zwiebeln, fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe, gepresst 200 ml Sonnenblumenöl 3 Scheiben Toastbrot Milch, etwas 2 EL Dijonsenf 1 Ei, Größe L Salz Pfeffer 2 EL Petersilie, fein gehackt Mehl, doppelgriffiges Zwiebeln in einer Stielkasserolle in Sonnenblumenöl frittieren bis...

Mehr

Strudelteigpizza

Strudelteigpizza

Zutaten für 3-4 Personen: 5 Strudelteigblätter 30 x 31 cm 2 EL Butter, flüssig 2 Zwiebeln, fein gewürfelt 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt 15 g Ingwer, fein gewürfelt 200 ml Sonnenblumenöl 100 g Bacon, gewürfelt 2 große Fleischtomaten 200 g Schmand 30 g Parmesan Salz Pfeffer Petersilie, Schnittlauch oder Basilikum kleingeschnitten Öl in...

Mehr

Schweinebäckchen vom Schwäbisch-Hällischen Eichelmastschwein geschmort

Schweinebäckchen vom Schwäbisch-Hällischen Eichelmastschwein geschmort

Zutaten für 4 Personen:   1 kg Schweinebäckchen (hier 14 Stück) 500 g Rindfleischknochen 300 g Rinder-Markknochen 3 Möhren, gewürfelt 3 Stangen Sellerie, gewürfelt 150 g Knollensellerie, gewürfelt 1 Stange Lauch, gewürfelt 1 Zwiebel, gewürfelt 1 Knoblauchknolle, halbiert 2 Peperoni, halbiert, entkernt und gewürfelt 20 g Ingwer,...

Mehr

Sockeyelachs auf Wirsing mit Schmortomaten und Salicorne

Sockeyelachs auf Wirsing mit Schmortomaten und Salicorne

Zutaten für 2 Personen: 2 Filets je 150-200 g vom Sockeye oder Rotlachs ½ Kopf Wirsing (ca.) 20 Kirschtomaten 100 g Salicorne (auch Passepierre-Algen oder Queller genannt) Olivenöl 1 TL Kümmel, gemahlen Pfeffer Salz Grobes Meersalz 1 Prise Zucker Sockeye oder Rotlachs ist ein Pazifiklachs. Sein Fleisch ist intensiv rot und vergleichsweise mager...

Mehr

Kabeljauloin mit Cornflakespanade auf Spitzkohl und Möhrenpüree

Kabeljauloin mit Cornflakespanade auf Spitzkohl und Möhrenpüree

Zutaten für 4 Personen: 700 g Kabeljauloin 1 Handvoll Cornflakes, fein gemörsert 1 Ei, verquirlt 1 Spitzkohl 4 große Möhren, gewürfelt 2 große Kartoffeln, gewürfelt Milch Butter Sonnenblumenöl Kümmel, gemahlen Salz Pfeffer Spitzkohl in Blätter zerteilen, ca. eine Minute in leicht gesalzenem Wasser blanchieren, eiskalt abschrecken, gut...

Mehr

Wirsing-Lamm-Torte mit Schmortomaten

Wirsing-Lamm-Torte mit Schmortomaten

Zutaten für 4-5 Personen: 1 Springform von 24 cm Durchmesser 1 Kopf Wirsingkohl von ca. 1 kg Ca. 16 Scheiben fetten, geräucherten Speck, hauchdünn geschnitten 500 g Lammgehacktes aus der Schulter 1 EL fein gehackte frische Rosmarinnadeln 1 EL Thymianblättchen 2 Schalotten, fein gewürfelt 3 Knoblauchzehen, fein gewürfelt 500 g Pellkartoffen vom...

Mehr

Zweierlei vom Rehhals

Zweierlei vom Rehhals

    Rehwild ist bei den meisten Essern sehr beliebt. Das bezieht sich aber meistens nur auf den Rücken, die Keulen und mit Abstrichen die Blätter. An den Hals gehen viele Hobbyköche nicht gern heran, dabei ist das Fleisch mager, fest und lecker. Zugegeben, es ist etwas mehr Arbeit das schiere Fleisch von den Knochen zu lösen und einige Sehnen...

Mehr

Gulasch vom falschen Filet

Gulasch vom falschen Filet

Zutaten für 6 Personen: 1416 g Falsches Filet vom Rind 100 g Pancetta (alternativ Bacon), gewürfelt 1 EL Sonnenblumenöl 3 Zwiebeln, rot (grob gewürfelt) 3 Zwiebeln, weiß (grob gewürfelt) 1 Knoblauchzwiebel, quer halbiert 500 g Spitzpaprika, rot (geputzt und grob gewürfelt) 1 Pepperoni, rot (entkernt und gewürfelt) 1 Pepperoni, grün...

Mehr

Pimientos de Padrón mit marinierten Hühnchenbruststreifen

Pimientos de Padrón mit marinierten Hühnchenbruststreifen

Zutaten für 2 Personen: 600 g Pimientos de Padron (kleine Bratpaprika) 4 Lauchzwiebeln Olivenöl Grobes Meersalz 2 Hühnchenbrüste (je 180 – 200 g) 1 EL Erdnussöl 1 EL Sesamöl aus gerösteter Saat Für die Marinade: 3 EL Teriyakisauce 2 EL Oystersauce 1 Knoblauchzehe, gepresst 1 grüne Peperoni, entkernt und fein gehackt 1 rote Peperoni, entkernt...

Mehr

Gegrillte Avocado mit Tomatengemüse und Hähnchenbrust-Innenfilets

Gegrillte Avocado mit Tomatengemüse und Hähnchenbrust-Innenfilets

Zutaten für 2 Personen: 2 Avocados 4 Tomaten 4 Stangen Lauchzwiebeln 2 Knoblauchzehen, fein gewürfelt 1 rote Peperoni 1 rote Spitzpaprika ½ Zitrone, Saft und Abrieb Basilikum oder Koriander, gehackt 400 g Hähnchenbrust-Innenfilets Sojasauce Olivenöl Salz 1 Prise Zucker Pfeffer Hähnchenfilets 1-2 Stunden in Sojasauce marinieren. Tomaten...

Mehr

Hühnchenschenkel in Tomaten-Mangosauce nach Cajunart

Hühnchenschenkel in Tomaten-Mangosauce nach Cajunart

Zutaten für 4 Personen: 4 Hähnchenkeulen 4 Hähnchenunterkeulen 10 Strauchtomaten 1 Bund Thymian 3 Zweige Rosmarin 1 Bund glatte Petersilie 1-2 EL Tomatenmark 4 Zwiebeln, fein gehackt 6 Knoblauchzehen, fein gehackt 20 g Ingwer, fein gehackt 2 rote Peperoni, fein gehackt 3 rote Spitzpaprika, geputzt und gewürfelt 1 Mango. geschält und gewürfelt...

Mehr

Paprikagemüse überbacken auf Hochzeitsnudeln

Paprikagemüse überbacken auf Hochzeitsnudeln

Zutaten für 2-3 Personen:   500 g rote Spitzpaprika 1 Bund Frühlingszwiebeln 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe 1 EL Tomatenmark 1 EL Crème légère Salz Pfeffer Olivenöl 200 g Emmentaler, gerieben 250 g Hochzeitsnudeln Dies ist ein schnelles und einfaches vegetarisches Gericht, das auch Fleischliebhabern schmeckt. Dazu die Paprika entkernen und in...

Mehr

Seeteufelfilet im Baconmantel an Brokkoli und Pellkartoffelstampf

Seeteufelfilet im Baconmantel an Brokkoli und Pellkartoffelstampf

Zutaten für 2 Personen: 324 g Seeteufelfilet 1 Pack. Bacon 1 EL Olivenöl 4 große Kartoffeln Milch ½ Kopf Brokkoli Butter Salz Pfeffer Seeteufelfilet von restlichen Häutchen befreien, Baconscheiben nebeneinander leicht überlappend auslegen und das Filet mit Salz und Pfeffer gewürzt darin einrollen. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das...

Mehr

Pin It on Pinterest