Bratkartoffeln von Pellkartoffeln aus dem Backofen

Bratkartoffeln von Pellkartoffeln aus dem Backofen

Zutaten für 10 Personen 2,5 kg Kartoffeln (etwa 20 große) Olivenöl 2 Zwiebeln Salz Wenn man als Privatperson eine größere Menge Gäste mit Bratkartoffeln versorgen will, ist das in der eigenen Küche ein Problem. Ein oder zwei Bratpfannen reichen dann nicht, um die erforderliche Menge professionell zu braten. Dafür gibt es dann den Backofen, der...

Mehr

Butterfisch mit Bottargawürze an einer rot-grünen Gemüsevariation und Rösti

Butterfisch mit Bottargawürze an einer rot-grünen Gemüsevariation und Rösti

Zutaten für 3 Personen 3 Butterfischfilets 500 g Rahmporree (TK) 200 g Blattspinat (TK) 1 rote Paprika, gewürfelt 1 EL Bottarga, gerieben (Meeräschenrogen, gesalzen und getrocknet) 1 Riesenrösti (TK) Butter Olivenöl Salz Pfeffer Bei diesem Gericht wurden aus Zeitmangel einige Fertigprodukte verarbeitet. Obwohl ich sonst lieber alles frisch...

Mehr

Rinderrouladen mit Bacon- und Käsefüllung

Rinderrouladen mit Bacon- und Käsefüllung

Zutaten für 4 Personen: 4 Rinderrouladen, dry aged (854 g) 8-12 Scheiben Bacon 100 g Blauschimmelkäse Senf, scharfer 4 TL Schrats Bärlauchpesto 1 Bund Lauchzwiebeln, in Röllchen geschnitten 2 Zwiebeln, gehackt 2 Knoblauchzehen, gewürfelt 1 Möhre, kleingeschnitten 1 Petersilienwurzel, kleingeschnitten 400 ml Rinderfond (Glas) 80 ml...

Mehr

Schwarzfederhuhn mit Fregula-Sarda-Risotto, Pak Choi und Maronen

Schwarzfederhuhn mit Fregula-Sarda-Risotto, Pak Choi und Maronen

Zutaten für 4 Personen: 1400 g Schwarzfederhuhn 300 g Fregula Tostata Fina 1 Möhre, fein gewürfelt 1 Spitzpaprika, fein gewürfelt ½ Stange Lauch, in feine Ringe geschnitten 1 Schalotte, fein gewürfelt 1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt 8 g Ingwer, fein gewürfelt 1 rote Peperoni, fein gewürfelt 80 ml Noilly Prat (frz. Wermut) 100 ml Weißwein,...

Mehr

Rumpsteak medium rare mit gegrillter Paprika und Bärlauch-Kartoffelstampf

Rumpsteak medium rare mit gegrillter Paprika und Bärlauch-Kartoffelstampf

Zutaten für 2 Personen: 400 g Rumpsteak (3 cm dick) 4 gemischte Paprikaschoten 4 Knoblauchzehen 4 Kartoffeln 3 EL Bärlauchpesto (Vorrat) Olivenöl Salz Pfeffer Rumpsteaks schneide ich mir immer selber aus einem ganzen Roastbeef in den gewünschten Dicken, denn dickere Fleischstücke lassen sich besser auf den Punkt garen als dünne Steaks. Da die...

Mehr

Pin It on Pinterest

Share This